Leitertagung 2017

Tagung der Leiterinnen und Leiter der Akademischen Auslandsämter und der Auslandsbeauftragten der deutschen Hochschulen
vom 21 – 22. November 2017

Die Leitertagung, die Jahrestagung der Leiterinnen und Leiter der Akademischen Auslandsämter und der Auslandsbeauftragten der deutschen Hochschulen, hat sich als zentrales Forum für Fachgespräche und programmatische Diskussionen rund um das Thema „Internationalisierung der deutschen Hochschulen“ etabliert. Jedes Jahr nehmen über 250 Auslandsamtsleiter/innen aus der ganzen Bundesrepublik, Vertreterinnen und Vertreter der zuständigen Ministerien sowie Kolleginnen und Kollegen aus anderen Wissenschafts- und Förderorganisationen teil.

Leitertagung am 21.-22. November 2017

Tagungszeitraum

Dienstag, 21.11.2017 von 11.00 bis 18.30 Uhr
Mittwoch, 22.11.2017 von 09.00 bis 15.30 Uhr

Tagungsort

Gustav-Stresemann-Institut
Europäische Tagungs- und Bildungsstätte
Langer Grabenweg 68
D-53175 Bonn
Anfahrtsskizze

Einladungsschreiben

Hier finden Sie das Einladungsschreiben von Frau Dr. Rüland, Generalsekretärin des DAAD.

Programm

Sie können das vorläufige Programm hier herunterladen.

Kurzbeschreibungen der Arbeitsgruppen und Infoveranstaltungen

Parallele Arbeitsgruppen (Block I) am 21.11.2017 von 16.30-18.30 Uhr

Parallele Arbeitsgruppen (Block II) am 22.11.2017 von 09.00-11.00 Uhr

Parallele Infoveranstaltungen am 22.11.2017 von 11.30-12.30 Uhr

Themenabfrage "Im Gespräch mit dem DAAD"

Auf vielfachen Wunsch wird auch ein Plenarteil „Im Gespräch mit dem DAAD“ stattfinden (21.11.2017 von 11.30-12.30 Uhr). Vertreterinnen und Vertreter des DAAD berichten hier über Neuerungen und stehen für Ihre Rückfragen zur Verfügung. Im Online-Anmeldeformular können Sie uns hierzu schon vorab Ihre Themen und Anliegen nennen.

Markt der Möglichkeiten

Dieses neue Format findet am Nachmittag des zweiten Tages (22.11.2017 von 13:30-15:00 Uhr) statt. In gelöster Atmosphäre haben Sie hier die Zeit und den Raum, sich an verschiedenen Themenständen zu informieren, mit Kollegen, Vertretern von Partnerorganisationen sowie Experten aus dem DAAD auszutauschen und in Kleingruppen zu diskutieren. Nähere Informationen zu den einzelnen Ständen entnehmen Sie bitte dem Programmheft auf der Tagung. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.

Anmeldung

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung .
Anmeldeschluss für die Tagung ist Montag, 23.Oktober 2017

Wenn die maximale Teilnehmerzahl vor Ablauf der Anmeldefrist erreicht ist, können wir keine verbindliche Teilnahme an der Tagung zusagen. Ihre Anmeldung wird dann nach Eingangsdatum in einer Warteliste berücksichtigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir pro Hochschule nur eine/n Vertreter/in berücksichtigen können (ausgenommen Moderatoren und Referenten).

Organisatorische Hinweise

Abendessen auf der Godesburg am Dienstag, den 21.11.2017 ab 19 Uhr

Auf Einladung des DAAD finden ein Sektempfang sowie ein Abendessen auf der Godesburg statt. Bitte melden Sie sich im Online-Anmeldeformular verbindlich an, damit wir entsprechend planen können.

Ab 18:30 Uhr steht ein Busshuttle von Tagungsort zur Godesburg für Sie bereit. Im Laufe des Abends wird in regelmäßigen Intervallen ein Busshuttle von der Godesburg in die Bonner Innenstadt verkehren. Nähere Informationen zum Busshuttle finden Sie in Ihren Tagungsunterlagen. Wenn Sie mit Ihrem Privat-PKW anreisen, bitten wir Sie die öffentlichen Parkmöglichkeiten in Bad Godesberg aufzusuchen. Die Auffahrt sowie der Platz vor der Godesburg können nicht genutzt werden, denn nur so können wir eine reibungslose Anfahrt mit den Bussen ermöglichen.

Übernachten in Bonn

Der DAAD hat für Sie Abrufkontingente (Selbstbuchung und –zahlung) in Bonner Hotels reserviert. Diese können mit verschiedenen Kennwörtern (siehe Übersicht) abgerufen werden. Für eine Zimmerreservierung setzen Sie sich bitte direkt mit dem jeweiligen Hotel in Verbindung. Bitte sorgen Sie selbst für eine rechtzeitige Buchung Ihrer Unterkunft und beachten Sie, dass die Zimmerkontingente begrenzt sind. Eine Übersicht der Kontingente sowie die Rahmenbedingungen finden Sie hier.

Begleitende Veranstaltungen im Rahmen der Leitertagung

Empfang in der Alexander von Humboldt – Stiftung am 20.11.2017

Der diesjährige Empfang der Alexander von Humboldt-Stiftung findet am Vortag der Leitertagung am 20.11.2017 um 19 Uhr statt. Hier finden Sie die Einladung sowie das Programm. Mit Ihrer Anmeldung zur Leitertagung sind Sie nicht automatisch für den AvH-Empfang registriert. Sofern Sie an dem Empfang teilnehmen möchten, melden Sie sich in der Online-Anmeldung zur Leitertagung verbindlich für diese Begleitveranstaltung an.

Anfahrtsskizze
https://www.humboldt-foundation.de/web/kontakt.html

„Organisationsentwicklung durch Internationalisierung“ – Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation des DAAD-Programms „Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke“ am 22.11.2017

Im Anschluss an die Leitertagung findet dieser zweistündige Evaluationsworkshop statt. Die Einladung finden Sie hier.
Sofern Sie an dem Workshop teilnehmen möchten, melden Sie sich in der Online-Anmeldung zur Leitertagung verbindlich für diese Begleitveranstaltung an.
Rückfragen hierzu richten Sie bitte direkt an Frau Siebe-Herbig (E-Mail: siebe@daad.de, Telefon: 0228-882 168).

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Fragen zur Leitertagung an: leitertagung@daad.de
 

Ansprechpartnerinnen im Referat P14 „Mobilitäts- und Betreuungsprogramme“
Christina Göbel & Stéphanie Rötzel
 

Ansprechpartnerin im Referat K14 „Veranstaltungen”
Eva-Maria Schuth & Tatjana Rauch