Bonn, 6.10.2017. Studienangebote nach deutschem Muster und mit deutschen Partnern im Ausland sind ein wichtiger Baustein zur Internationalisierung der deutschen Hochschulen. Zu den Pionieren gehört die Deutsche Universität in Kairo (GUC). Internationale Studierende können dort einen in Deutschland akkreditierten Hochschulabschluss erwerben. In diesem Jahr feiert sie ihr 15-jähriges Bestehen. Prof. Margret Wintermantel, Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), eröffnet gemeinsam mit Julius Georg Luy, dem deutschen Botschafter in Kairo, die Festveranstaltung.

Bonn, 4.12.2017. Bildung ist ein zentraler Bestandteil der Integration von Flüchtlingen. Aus diesem Grund setzt sich der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) dafür ein, ihnen einen erfolgreichen Zugang zu einem Studium zu ermöglichen. Die Studie „Integration von Flüchtlingen an deutschen Hochschulen – Erkenntnisse aus den Hochschulprogrammen für Flüchtlinge“ vermittelt erstmals evidenzbasierte Erkenntnisse über studierfähige und studieninteressierte Flüchtlinge in Deutschland.

Bonn und Berlin, 23.11.2017. Auf einer großen Willkommensfeier im Konzertsaal der UdK Berlin begrüßt DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland gemeinsam mit UdK-Präsident Prof. Martin Rennert am 23. November 2017 die diesjährigen DAAD-Stipendiatinnen und -Stipendiaten aus dem Ausland in Berlin und Potsdam. Unter den rund 600 Gästen sind neben den DAAD-Geförderten, Hochschulvertretern und Partnern auch Botschafterinnen und Botschafter, Mitglieder des Deutschen Bundestages, sowie Vertreter des Auswärtigen Amtes und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.