Der DAAD in den Medien

DAAD/Bjoern Wilck

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Erasmus-Programm: „Europäische Werte und Identität nach vorne bringen“
Angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen sei es besonders wichtig, dass sich die Hochschulen wirklich auf Europa konzentrierten, sagte Beate Körner vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Dlf. Mit der Schaffung von Europäischen Hochschulen solle deren Vielfalt in neuen Strukturen gebündelt werden.“
zum Beitrag
zur Audio-Datei
10.12.2018

Das Erste: Bericht aus Berlin
Wie sich der Brexit auf Deutschland auswirkt
Wenn das britische Parlament am Dienstag nicht dem EU-Austrittsabkommen zustimmt, könnte das schwerwiegende Folgen haben. Auch für den akademischen Austausch. Dr. Georg Krawietz, Leiter der DAAD-Außenstelle London, gibt dazu in der Sendung eine Einschätzung ab.
zum Sendungsarchiv
zur Video-Datei (2:36)
09.12.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Afrika-Arbeit des DAAD: „Viele südafrikanische Universitäten sind Weltspitze“
Der Wissenssektor in Afrika müsse differenziert betrachtet werden, sagte Stefan Bienefeld vom Deutschen Akademischen Austauschdienst im Dlf. Das Niveau und die Schwerpunkte unterschieden sich stark von Land zu Land. Dem ‚Brain Drain‘ in dem Kontinent begegne der DAAD gezielt mit entsprechenden Förderprogrammen.“
zum Beitrag
zur Audio-Datei
04.12.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Gemeinsame Forschung trotz Brexit?
Der Bologna-Prozess hat vor 20 Jahren die Vereinheitlichung von Studiengängen und -abschlüssen eingeleitet und für mehr Mobilität der Studierenden gesorgt. Der Brexit könnte diesen Erfolg zunichtemachen. Das wollen Teilnehmer einer Konferenz des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Berlin verhindern.“
zum Beitrag
26.11.2018

Politik & Kultur
Bildung in der EU wieder im Aufwind?
Das Bildungsprogramm Erasmus soll ausgebaut werden

zum Beitrag
01.11.2018

Daily Sabah, Türkei
Congress on Turkish-German ties launched in Antalya
A three-day congress on the current state of Turkish-German relations began in southern Turkey's Antalya yesterday.“

zum Beitrag
18.10.2018

The Jordan Times, Jordanien
Students share academic dreams at scholarship awarding ceremony
EU-funded HOPES gives 57 Jordanians, Syrian refugees chance to pursue higher education.“

zum Beitrag
17.10.2018

Zitty – Das Stadtmagazin für Berlin
Erzählen ist eine Kunst: Geschichten für Erwachsene
Lawrence Abu Hamdan lässt in der DAAD-Galerie Mauern hören, Julian Charrière versenkt in der Berlinischen Galerie seinen Plot über die Folgen von Atomtests.“

zum Beitrag
16.10.2018

Augsburger Allgemeine Online
Klimawandel: In Augsburg forschen zwei Top-Wissenschaftler
An der Uni gibt es gleich zwei hochkarätige Neuzugänge: Jed Kaplan richtet seinen Blick auf Probleme in Afrika und Südasien. Wolfgang Buermann untersucht das weltweite Pflanzenwachstum.“

zum Beitrag
15.10.2018

The Egyptian Gazette, Ägypten
DAAD Cairo marks command handover
DAAD Kairo vollzieht Führungswechsel

zum Beitrag
09.10.2018

Sada El balad, Ägypten
DAAD Receives New Director, Bids Farewell to Former
DAAD erhält neue Direktorin, verabschiedet sich von ehemaligem

zum Beitrag
07.10.2018

Der Tagesspiegel
Weltberühmt in Dahlem
Vor 20 Jahren wurde am Peter-Szondi-Institut der Freien Universität Berlin die Samuel-Fischer-Gastprofessur für Literatur eingerichtet. Seitdem haben Hunderte Studierende die Gelegenheit genutzt, in Seminaren mit international bekannten Autorinnen und Autoren zu diskutieren.“

zum Beitrag
06.10.2018

NOW! JAKARTA, Indonesien
DAAD: Building Academic Bridges Between Germany and Indonesia
DAAD: Akademische Brücken bauen zwischen Deutschland und Indonesien

zum Beitrag
05.10.2018

Der Tagesspiegel
Murathan Mungan, der Allesverweber
Anatolien trifft Istanbul: Murathan Mungan ist einer der bekanntesten Schriftsteller der Türkei. Derzeit lebt er in Berlin. Die Stadt hinterlässt Spuren in seinen neuen Werken.“

zum Beitrag
28.09.2018

Deutschlandfunk Kultur
mikromusik
Klangkunst von Liping Ting, Alvin Curran, Lương Huệ Trinh und Dimitri della Faille – Das Festival mikromusik des Berliner Künstlerprogramms zeigt musikalische Praktiken im Mikrobereich und spielt mit der Mehrdeutigkeit des Begriffs 'mikro'.“

zum Beitrag
28.09.2018

Der Tagesspiegel
Migration mit Gerstensaft
Emeka Ogboh kam vor vier Jahren als Stipendiat des DAAD nach Berlin und begann, Bier zu brauen. Ein Gespräch mit dem nigerianischen Soundkünstler.“

zum Beitrag
26.09.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Brasilianische Hochschulchefs in Deutschland
Der Deutschlandfunk hat die „Study and Research in Brazil“-Delegation auf ihrer Deutschlandreise in Berlin getroffen.

zur Audio-Datei
18.09.2018

Deutsche Welle – DW
Zehn Jahre Deutsch-Vietnamesische Hochschule
Die Deutsch-Vietnamesische Hochschule (VGU) in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) feiert dieser Tage zehnjähriges Bestehen. Stefan Geifes vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) zieht eine Bilanz dieser Kooperation.“

zum Beitrag
07.09.2018

Politik & Kultur
Der Friedensprozess am Scheideweg
Seit dem 1. Oktober 2016 fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) das Deutsch-Kolumbianische Friedensinstitut, welches unter dem Namen CAPAZ – Instituto Colombo-Alemán para la Paz – in Bogotá angesiedelt ist.“

zum Artikel
01.09.2018

Pravda, Slowakei
Vysokoškoláci môžu získať študijné štipendium do Nemecka
Studierende können für Deutschland Stipendien erhalten

zum Artikel
28.08.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Internationalisierung lernen: Seminare für Hochschulangestellte
Der Deutschlandfunk hat ein iDA-Seminar zum Thema ‚Interkulturelle Sensibilisierung für Angestellte der Hochschulverwaltung‘ in Berlin besucht.

zur Audio-Datei
28.08.2018

Deutsche Welle – DW
Beasiswa DAAD Memberikan Kesempatan untuk Penelitian dan Kuliah Gratis di Jerman
DAAD-Stipendien bieten die Möglichkeit, in Deutschland kostenlos zu forschen oder zu studieren. Fathoni A. Musyaffa aus Indonesien ist Stipendiat des DAAD in Bonn.

zum Beitrag
26.08.2018

Die Welt
Zuschuss fürs Ausland
Von BAföG bis zum Kredit: Es gibt etliche Möglichkeiten, sich ein Semester oder ein ganzes Studium in der Ferne zu finanzieren.“

zum Beitrag
25.08.2018

Presse Augsburg
DAAD fordert Internationalisierung der Fachhochschulen
Die Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Margret Wintermantel, fordert ein Programm des Bundes, welches die Fachhochschulen bei der Internationalisierung unterstützt.“

zum Beitrag
23.08.2018

Handelsblatt
Das praxisnahe FH-Konzept Deutschlands ist ein Exportschlager
Das praxisnahe Konzept der deutschen Fachhochschulen weckt weltweit Interesse. Das könnte künftig auch deutschen Unternehmen im Ausland nützen.“

zum Beitrag
22.08.2018

M – Menschen Machen Medien
Ausbildung für die Zukunft in Syrien
„‚Leadership for Syria / Führungskräfte für Syrien‘ heißt ein Projekt des DAAD, das syrische Studierende in ihrer Ausbildung unterstützt und langfristig für einen Wiederaufbau des Landes weiterbildet, auch im Medien- und Literaturbereich.“

zum Beitrag
17.08.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Ausländische Studierende an den deutschen Hochschulen
Maimouna Ouattara, DAAD-Vorstandsmitglied und Sprecherin vom Bundesverband ausländischer Studierender, ist Gastmoderatorin dieser Campus-&-Karriere-Sendung. Unter anderem ist Younouss Wadjinny, DAAD-Vorstandsmitglied und Gründer der Gauss-Friends, ihr Interviewpartner.

zum Artikel
zur Audio-Datei
06.08.2018

Times Higher Education, Vereinigtes Königreich
Germany focuses on quality after hitting foreign student target
Deutschland setzt nach Erreichen der Zielzahl ausländischer Studierender auf Qualität

zum Beitrag
30.07.2018

University World News, Vereinigtes Königreich
International student and academic numbers are rising
Die Zahl internationaler Studierender und Akademiker steigt

zum Beitrag
20.07.2018

University World News, Vereinigtes Königreich
The challenges of growing PhD graduate numbers
Die Herausforderungen steigender Doktorandenzahlen

zum Beitrag
20.07.2018

Egypt Today – egypttoday.com, Ägypten
Egypt and Germany have close and good cooperation in the educational and scientific domains
Ägypten und Deutschland verfügen über eine enge und gute Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung und Wissenschaft

zum Beitrag
19.07.2018

domradio.de
„Mut und Kraft in düsteren Zeiten“
Zeichen der Solidarität: Mehrere hundert Menschen haben sich an diesem Donnerstag in Bonn zu einem ‚Tag der Kippa‘ versammelt. Oberbürgermeister Ashok Sridharan sprach von einem ‚Zeichen gegen Antisemitismus und Fremdenhass‘.“

zum Beitrag
19.07.2018

Frankfurter Allgemeine Zeitung
Zahl ausländischer Wissenschaftler und Studierender gestiegen​​​​​​​
Deutschland wird bei Akademikern immer beliebter: 2017 studierten 359.000 Ausländer an deutschen Hochschulen – fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Und auch Wissenschaftler kommen in Scharen.“

zum Beitrag
18.07.2018

taz.die tageszeitung
Deutsche Unis gut vernetzt
Die Zahl der Studis mit Auslandserfahrung ist weiter gestiegen

zum Beitrag
18.07.2018

Handelsblatt
Deutsche Unis werden für Ausländer immer attraktiver
Trotz großer Konkurrenz ziehen deutsche Bildungseinrichtungen immer mehr ausländische Studenten und Forscher an. Die Gründe dafür sind vielfältig.“

zum Beitrag
17.07.2018

Der Tagesspiegel
Mehr internationale Studierende in Deutschland
Internationale Studierende und Forscher zieht es immer häufiger an Hochschulen in Deutschland. Vom wissenschaftlichen Austausch profitieren alle Länder.

zum Beitrag
17.07.2018

Forschung & Lehre
Die USA sind weltweit das wichtigste Ziel für Wissenschaftler
Der aktuelle Bericht ‚Wissenschaft weltoffen 2018‘ des DAAD bietet eine Fülle von Daten zur Internationalisierung der Wissenschaft.“

zum Beitrag
17.07.2018

Lausitzer Rundschau
Seit Freitag ist die BTU noch bunter
Rund 350 Stipendiaten aus aller Welt treffen sich an der Cottbus-Senftenberger Uni zum Gedankenaustausch.“

zum Beitrag
zur Bilderstrecke
07./08.07.2018

Asahi Shimbun (朝日新聞), Japan
海外留学を真剣に考えようと思ったら?
Wenn Sie ernsthaft über ein Auslandsstudium nachdenken … ?

zum Beitrag
07.07.2018

FOCUS Online
Ideen für die Zukunft beim DAAD-Stipendiatentreffen an der BTU Cottbus-Senftenberg
Rund 350 Stipendiatinnen und Stipendiaten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) sind vom 6. bis zum 8. Juli 2018 zu Gast an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg beim DAAD-Stipendiatentreffen.“

zum Beitrag
06.07.2018

Süddeutsche Zeitung
Beliebt trotz Brexit
Britische Universitäten stehen weiter hoch im Kurs. Denn sie bieten Absolventen gute Karrierechancen.“

zum Beitrag
22.06.2018

Die Zeit: Zeit Campus
In der Warteschleife
Deutschland unterstützt syrische Studenten in Jordanien. Sie sollen einmal beim Wiederaufbau ihres Landes helfen. Aber an eine Rückkehr ist noch nicht zu denken. Was jetzt?“

zum Beitrag
13.06.2018

Handelsblatt
American students dodge debt at German universities
Amerikanische Studierende an deutschen Universitäten vermeiden Schulden

zum Beitrag
11.06.2018

Deutsche Welle
Der Tag
DAAD-Präsidentin Prof. Margret Wintermantel ist ‚Gast des Tages‘ in der live TV-Nachrichtensendung der Deutschen Welle

zum Videoclip
07.06.2018

Frankfurter Rundschau
Trump schreckt ab
Die Nachfrage nach Stipendien und Förderprogrammen des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) hält an. Allerdings wollen weniger Studenten in die USA.“

zum Beitrag
05.06.2018

Der Tagesspiegel
Deutsche Studierende meiden die Türkei
Aufgrund der politische Lage in der Türkei interessieren sich weniger deutsche Studierende für ein Studium an türkischen Universitäten

zum Beitrag
05.06.2018

Potsdamer Neueste Nachrichten
Deutsche Studierende meiden die Türkei: Die politische Lage erschwert den Austausch
Die Zahl der deutschen Studierenden an türkischen Universitäten ist im vergangenen Jahr stark zurückgegangen. Die politischen Unruhen in der Türkei seien ein wichtiger Grund, dass sich weniger junge Deutsche für das Studium in der Türkei interessieren.“

zum Beitrag
05.06.2018

Die Zeit
Nachfrage nach Stipendien des Akademischen Austauschdiensts bleibt hoch

zum Beitrag
05.06.2018

RBB-Kulturradio
Braucht man zum Erwachsenwerden einen Auslandsaufenthalt?

zum Beitrag
05.06.2018

VTC (Tổng Công ty Truyền thông Đa phương tiện Việt Nam), Vietnam
Việt Nam góc nhìn của bạn
Aus Anlass des 15-jährigen Jubiläums der DAAD-Außenstelle Hanoi hat VTC einen Filmbeitrag produziert

zum Beitrag
05.06.2018

Forschung & Lehre
Hochschulen in China: Neue Ziele für eine neue Ära
Noch finden sich chinesische Hochschulen selten auf den vorderen Plätzen der internationalen Hochschulrankings. Aber die Regierung hat ehrgeizige Pläne, das Land in eine Bildungsmacht mit weltweit anerkannten Spitzenuniversitäten zu verwandeln.“

zum Beitrag
30.05.2018

Lao động Thủ đô – laodongthudo.vn, Vietnam
15 năm hoạt động trao đổi khoa học giữa Việt Nam và Đức
15 Jahre wissenschaftlicher Austausch zwischen Vietnam und Deutschland

zum Beitrag
30.05.2018

Tagesspiegel
Hoffnung für die Zukunft
221 Studierende haben an deutschen Universitäten das DAAD-Programm ‚Führungskräfte für Syrien‘ erfolgreich abgeschlossen.“

zum Beitrag
28.05.2018

Thời Nay, Vietnam
Nhịp cầu hợp tác Việt Nam - Đức
Die Zusammenarbeit zwischen Vietnam und Deutschland

zum Beitrag
28.05.2018

Kinh tế & Đô thị – kinhtedothi.vn, Vietnam
Kỷ niệm 15 năm cống hiến cho sự nghiệp trao đổi hàn lâm giữa Việt Nam và Đức
Wir feiern 15 Jahre Engagement für den akademischen Austausch zwischen Vietnam und Deutschland

zum Beitrag
24.05.2018

Tagesspiegel
Der Bachelor-Check
Vor 20 Jahren begann mit der Sorbonne-Erklärung die große europäische Hochschulreform. An Bachelor und Master scheiden sich bis heute die Geister. Wurden die Ziele der Reform erreicht?

zum Beitrag
23.05.2018

Deutsche Welle
Dhoch3 – die DAAD-Ausbildungsplattform für Lehrkräfte
Seit Anfang Mai 2018 stellt der Deutsche Akademische Austauschdienst eine kostenlose Lernplattform für angehende Lehrkräfte bereit. Sie richtet sich vor allem an Hochschullehrende und Studierende auf Masterniveau.“

zum Beitrag
17.05.2018

Deutschlandfunk
Mehr Geld für Erasmus und Horizon 2020
Die EU-Komission will die Fördermittel für Forschung verdoppeln, so EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger bei der Vorstellung vor dem EU-Parlament am Mittwoch in Brüssel. Bei den Programmen für junge Menschen plant die Kommission sogar noch mehr.“

zum Beitrag
09.05.2018

Inforadio rbb
Geflüchtet und willkommen: Jumana Alasaad
Wie ist Wissenschaft und Forschung unter Bürgerkriegsbedingungen möglich? Gar nicht, lautet die Antwort vieler syrischer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen in Aleppo oder Damaskus. Sie mussten vor Verfolgung und Repressalien aus ihrer Heimat fliehen. Deshalb fordert Bundesaußenminister Heiko Maas: ‚Wir dürfen es nicht zulassen, dass in Syrien eine Generation ohne jegliche Perspektive heranwächst‘.“

zum Beitrag
08.05.2018

Der Tagesspiegel
Documenta-Künstler Ibrahim Mahama auf den Spuren der Zeit
Rund um den Globus: Der ghanaische Künstler Ibrahim Mahama ergründet in der daad-Galerie die verschlungenen Wege der Herkunft.“

zum Artikel
07.05.2018

General-Anzeiger
Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit‘ startet in Bonn
Der Deutsche Akademische Austauschdienst eröffnete als Schirmherr die Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit 2018‘. Ziel ist es mehr Menschen dazu zu bewegen etwas für Klima und Gesundheit zu tun, statt das Auto zu nehmen.“

zum Artikel
05.05.2018

Frankfurter Allgemeine Zeitung – FAZ.net
Drei Viertel der Auslandsstudienleistungen werden anerkannt
Für ein Semester oder länger zum Studium ins Ausland - aber was passiert anschließend mit den dort erbrachten Leistungen? Zu dieser Frage gibt es jetzt neue Zahlen.“

zum Artikel
24.04.2018

Die Welt
Syriens künftige Elite steckt in Deutschland fest
Mustafa Karahamad und Jumana Alasaad haben das Programm ‚Leadership for Syria‘ absolviert. Nun stehen sie vor einer unklaren Zukunft.“

zum Artikel
21.04.2018

Al Jazeera Media Network (شبكة الجزيرة الإعلامية), Katar
الدمار بسوريا يلهم طلبتها اللاجئين بألمانيا

zum Artikel
20.04.2018

Frankfurter Rundschau
Syriens künftige Führungskräfte
Der Krieg in Syrien wütet; die Hiobsbotschaften von dort reißen nicht ab. Doch die Mitarbeiter des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) denken bereits an die Zukunft. Sonst hätten sie das Programm ‚Leadership for Syria‘ kaum auf den Weg gebracht.“

zum Artikel
19.04.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Syrische Akademiker in Deutschland
Knapp 5.000 Bewerbungen gingen Ende 2014 für das Programm ‚Leadership for Syria‘ ein. Am Ende konnten 221 Stipendiaten mithilfe des DAAD an deutschen Unis studieren. Jumana Alasaad war eine davon.“

zum Artikel
zur Audio-Datei
19.04.2018

Deutschlandfunk: Dlf24
Rund 200 Syrer beenden Stipendienprogramm in Deutschland
Rund 220 syrische Studenten haben das Stipendienprogramm ‚Führungskräfte für Syrien‘ des Deutschen Akademischen Austauschdienstes abgeschlossen.“

zum Artikel
19.04.2018

StudyTravel Magazine
Increase in international students for Germany
The number of international higher education students in Germany increased by 5.5 per cent to a record peak of 358,895 in 2017, according to the latest report from the German Academic Exchange Service (DAAD).“

zum Artikel
18.04.2018

Die Tagespost
Dialog mit anderen Kulturen
Die Bundesregierung unterstützt deutsche Universitäten im Ausland – Erfahrungen mit transnationaler Bildung.“

zum Artikel
11.04.2018

Tagesspiegel
Blind und gefährlich
Was geschieht mit einem Menschen, der plötzlich das Augenlicht verliert? Davon erzählt die DAAD-Stipendiatin Lina Meruane in ihrem Roman ‚Rot vor Augen‘.“

zum Artikel
10.04.2018

Forschung & Lehre
Preisträger der Wissenschaft 2018 ausgezeichnet
Auf der Gala der Wissenschaft sind gestern Abend mehrere Wissenschaftspreise verliehen worden. Darunter auch an die 'Hochschullehrerin des Jahres'.“

zum Artikel
04.04.2018

University World News, Vereinigtes Königreich
Integration strategy needed for international students
Germany has to do more to support and integrate international students, according to Deutsches Studentenwerk (DSW) – the German National Association for Student Affairs – and the German Academic Exchange Service (DAAD).“

zum Artikel
27.03.2018

Forschung & Lehre
Mehr Geld und Freiheiten für die Wissenschaft
Der kanadische Premier Justin Trudeau setzt die Ausgaben für Forschung auf ein Rekordhoch – als Zeichen in Richtung USA?

zum Artikel
26.03.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Bildung in Indien – Analphabetismus und Hochtechnologie
Da in Indien oft schon die Jüngsten der Familie zum Broterwerb beitragen müssten, sei die allgemeine Schulbildung oft sehr schlecht, sagte Heike Mock vom DAAD im Dlf. Allerdings habe Bildung eine sehr große Bedeutung für die Mittelschicht – und die Regierung arbeite mit Hochdruck daran, den Anteil der Studierenden zu erhöhen.

zum Artikel
zur Audio-Datei
23.03.2018

SI News – studyinternational.com, Vereinigtes Königreich
How are universities helping refugee students?
Refugee students often face struggles that most students can’t even imagine.

zum Artikel
22.03.2018

Der Tagesspiegel
Ausflug mit dem Kraken
Sprache, Sound, Bild und Logik der Wissenschaft: Eine interdisziplinäre Schau in der Kreuzberger daadgalerie zum Thema ‚Meer‘.“

zum Artikel
21.03.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Akademischer Austausch mit Russland – Interview mit Martin Krispin, DAAD
Interview zum akademischen Austausch zwischen Deutschland und Russland aus Anlass der Präsidentschaftswahl in Russland am 18. März 2018

zur Audio-Datei
19.03.2018

University World News, Vereinigtes Königreich
Successful refugee student measures to be continued

zum Artikel
16.03.2018

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
Bürokratie und Sprachprobleme: Integration Geflüchteter ins Studium
Bericht und Interview zur DAAD-Konferenz ‚Viel geschafft und doch erst am Anfang? Erfolge und Herausforderungen bei der Integration von Geflüchteten ins Studium‘ (14. – 16.03.2018 in Berlin)

zur Audio-Datei
16.03.2018

WDR: COSMO
Los secretos del mar
Die Geheimnisse des Meeres

zum Artikel
16.03.2018

Süddeutsche Zeitung – SZ.de
Sightseeing mit Oktopus
Gedichte aus dem Band ‚Ein Aquarium‘ des Amerikaners Jeffrey Yang bilden den Ausgangspunkt für eine Schau in der Berliner DAAD-Galerie, die Installationen, Bilder und Videos über das Meer und seine Bewohner versammelt.“

zum Artikel
11.03.2018

taz.die tageszeitung
Abtauchen ins Ungewisse
Das Meer als Lebensraum: In der Gruppenausstellung ‚Aquaria‘ windet sich Plastikmüll tänzerisch im Wasser, wird das Liquide zur Google-Metapher – und zwei Künstler fischen nach Sounds

zum Artikel
09.03.2018

Die Zeit: Zeit Campus
Eine Europäische Uni – was ist das?
Der französische Präsident Emmanuel Macron wünscht sich die Einrichtung europäischer Universitäten – fünf Ideen zu ihrer Umsetzung

zum Artikel
08.03.2018

General-Anzeiger
Regisseur Lelio: Berlin inspirierte ihn zum Siegerfilm
Sebastián Lelio war 2012 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Jetzt hat der chilenische Regisseur mit ‚Una mujer fantástica‘ den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film gewonnen.

zum Artikel
05.03.2018

Newsletter des Deutschen Bundestages
Wissenschaft braucht Internationalität
DAAD-Präsidentin Prof. Margret Wintermantel stellt den DAAD im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung des Deutschens Bundestages vor.

zum Artikel
28.02.2018

Forschung & Lehre
„Affirmative Action“ – Diversität an US-amerikanischen Hochschulen
Dem Traum, dass es in den USA ‚jeder‘ vom Tellerwäscher zum Millionär schaffen kann, stand immer auch die harte Realität der Diskriminierung ethnischer Minderheiten gegenüber. Den US-amerikanischen Universitäten kommt bei der Überwindung der Diskriminierung eine Schlüsselrolle zu. Wie ‚inklusiv‘ und ‚divers‘ sind sie?

zum Artikel
28.02.2018

InfoMigrants (ANSA, Deutsche Welle, France Médias Monde)
Educating the next generation of Syrian leaders
Ausbildung des syrischen Führungsnachwuchses

zum Artikel
21.02.2018

Politik & Kultur
Im Dornröschenschlaf
Forschungsdilemma an staatlichen Hochschulen in Mexiko

zum PDF-Dokument
20.02.2018

Politik & Kultur
Vom Land der aufgehenden Sonne ins Reich der Mitte
Studierendenaustausch mit Japan und China

zum PDF-Dokument
20.02.2018

General-Anzeiger
Deutschunterricht in Bonn öffnet Türen in alle Welt
Das von Bonn aus organisierte Netzwerk ‚Schulen: Partner der Zukunft‘ verbindet mehr als 2000 Bildungsstätten im In- und Ausland. So lernen 600.000 junge Leute weltweit Deutsch. Eine von ihnen ist die mongolische Studentin [und DAAD-Stipendiatin] Nomin-Erdene Nyamsambuv.“

zum Artikel
15.02.2018

Deutsche Welle – dw.com
Das PASCH-Mobil auf großer Deutschlandtour
Zehn Jahre jung – und schon ein Erfolgsmodell: Das Netzwerk ‚Schulen: Partner der Zukunft‘ PASCH feiert das erste runde Jubiläum. Ein Kleinbus tourt durch die Republik, um Werbung für die Initiative zu machen.“

zum Artikel
15.02.2018

PASCH-net – pasch-net.de
Auftakt 10 Jahre PASCH: Die PASCH-Partner PAD, DAAD und ZfA stellen sich vor
Als zweite von insgesamt 30 Stationen besuchte das PASCH-Mobil am 14. Februar die drei PASCH-Partner in Bonn: Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und den Pädagogischen Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz.“

zum Video
14.02.2018

Der Spiegel
Ein Flüchtling unterrichtet jetzt in Potsdam
Das ‚Refugee Teachers Program‘ will syrische Lehrer fit machen für deutsche Klassenzimmer. Funktioniert die Idee?

zum Artikel
08.02.2018

Forschung & Lehre
Wissenschaft unter Präsident Donald Trump – Bilanz nach einem Jahr
Schon vor seinem Amtsantritt hatte Donald Trump unliebsamer Forschung den Kampf angesagt. Daran hat er sich gehalten.“

zum Artikel
31.01.2018

L'Orient-Le Jour, Libanon
L’impact de la crise syrienne sur l’enseignement universitaire au Liban
Die Auswirkungen der syrischen Krise auf die Hochschulbildung im Libanon

zum Artikel
31.01.2018

Der Tagesspiegel
Gewalt der Straße
Kampf um Emanzipation: Der koreanische Künstler Sung Hwan Kim präsentiert in der DAAD-Galerie seinen Biennale-Film ‚Love Before Bond‘.“

zum Artikel
31.01.2018

Libnanews, Libanon
The German Academic Exchange Service (DAAD) Lebanon organizes a panel discussion on “The effects of the Syria crisis on the Lebanese higher education system” in Beirut.
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) Libanon veranstaltet in Beirut eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Auswirkungen der Syrienkrise auf das libanesische Hochschulsystem“.

zum Artikel
30.01.2018

Deutsche Welle
Silvia Fehrmann: „Es gibt nicht nur die eine, reine Kultur!“
Statt Abgrenzung: Die neue Leiterin des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin setzt auf den offenen Austausch der Künste. Reicht das als Antwort auf Nationalismus und Populismus?“

zum Artikel
Working against the idea of a ‘pure culture’: the Artists-in-Berlin program
John Cage, Jim Jarmusch, Damien Hirst – all of them came to Berlin with the German Academic Exchange Services Artists-in-Berlin program. Facing today's nationalism, what's expected from the next generation of artists?”

zum Artikel
DAAD: Intercambio de artistas para combatir el populismo
En lugar de aislamiento, la nueva jefa del Programa Berlinés para Artistas del DAAD, Silvia Ferhmann, apuesta por el intercambio abierto entre las artes. ¿Una respuesta suficiente a los nacionalismos y populismos?”

zum Artikel
18.01.2018

WirtschaftsWoche Online
„Die ENA hat uns Top-Praktika vermittelt“
Axel Leisenberg hat sein Abitur in Erfurt gemacht und anschließend an der Freien Universität Berlin Politikwissenschaft studiert. Anschließend zog er fürs Studium nach Frankreich. Vor wenigen Tagen hat der 28-Jährige sein Studium an der Elite-Uni École nationale d'administration (ENA) beendet.“

zum Artikel
17.01.2018

Frankfurter Allgemeine Zeitung
Erst Auslandsstudent, dann Auswanderer
Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat Generationen von Studenten ins Ausland vermittelt. Manche kehren nicht zurück. Fünf von ihnen erzählen, warum.“

zum Artikel
08.12.2017

Deutsche Welle – dw.com
Lernerporträts: Nomin aus der Mongolei
Deutsch ist für Nomin ein Türöffner für ihr weiteres Leben, ein DAAD-Stipendium ein berufliches Sprungbrett. Drei Redensarten sind für sie zur Motivation hilfreich – wie vielleicht auch eine typisch deutsche Eigenschaft.“

zum Artikel
20.11.2017

Bayerischer Rundfunk: Campus Magazin
Der syrische Student Osama auf der Suche nach Heimat
Osama stammt aus Syrien und studiert mit einem Stipendium des DAAD Elektrotechnik. Als er 2015 nach Deutschland kam hoffte er in 2018 mit seiner Qualifikation in Syrien beim Wideraufbau helfen zu können. Campus Magazin hat ihn damals besucht. Und heute? Wir fragen ihn, wie sich seine Pläne entwickelt haben?“

zum Beitrag in der BR-Mediathek
02.11.2017

Politik & Kultur
Das vorhandene Potenzial entfalten
Zur Zukunft des Hochschulsystems in Indien

zum PDF-Dokument
24.10.2017

Deutschlandfunk: Campus & Karriere
„Die Stimmung ist angespannt“
Gegen einen Studienaufenthalt im Vereinigten Königreich spreche derzeit nichts, sagte Georg Krawietz, Leiter des DAAD-Büros in London. Allerdings würden sich Wissenschaftler aus dem EU-Ausland substanziell weniger stark auf offene Stelle in Großbritannien bewerben, erklärte Krawietz im Dlf.

zur Audio-Datei
zum Artikel
14.10.2017

Der Spiegel: Uni Spiegel
Der Trump-Effekt

zum Artikel
14.10.2017

Die Zeit: Zeit Campus
Sein Plan für Homs
Ein junger Syrer lässt sich in Deutschland für den Wiederaufbau seines Landes fortbilden. Aber wird seine Heimat jemals sicher genug sein, um zurückzukehren?“

zum Artikel
04.10.2017