PASCH

Home

Was ist PASCH?

 

Die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“

PASCH steht für die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Sie vernetzt weltweit mehr als 1.700 Schulen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat.

PASCH ist eine Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe-Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz.

Das Auswärtige Amt koordiniert die Partnerschulinitiative und setzt sie gemeinsam mit der ZfA, dem GI, dem DAAD und dem PAD um.

Der DAAD organisiert für PASCH-Schulen Studien-Informationstage. Darüber hinaus werden bei bestehenden Partnerschaften zwischen PASCH-Schulen und deutschen Hochschulen  im Rahmen von BIDS (Betreuungsinitiative Deutsche Partner- und Auslandsschulen) Probestudienwochen und Kontaktreisen angeboten, hochqualifizierte Absolventen können Motivationsstipendien erhalten, um an einer Hochschuleinrichtung in Deutschland zu studieren.

Mehr zu PASCH - "Schulen: Partner der Zukunft"