Veranstaltungen und Events

Home

DAAD Maghreb-Sommerakademie

DAAD Maghreb-Sommerakademie für Germanistikstudierende und junge Lehrende aus Algerien, Marokko und Tunesien

DAAD Maghreb-Sommerakademie für Deutsch - ein regionales Projekt


Die drei nordafrikanischen Staaten Tunesien, Algerien und Marokko haben aufgrund ihrer Geographie, Geschichte und Bildungstradition viele Gemeinsamkeiten. Und kennen sich dennoch kaum untereinander. Im Hochschulbereich wird deshalb – auch mit den DAAD-Programmen „Deutsch-Arabische Transformationspartnerschaft“ und „Hochschuldialog mit den islamischen Ländern“ eine Brücke geschlagen. Regionale Vernetzung und der Aufbau von multilateralen Fachpartnerschaften stehen im Vordergrund. Workshops, Sommerschulen und Konferenzen helfen, sich kennenzulernen, Kontakte anzubahnen und zu kooperieren.

Studierende im Maghreb verspüren den Wunsch, mehr voneinander zu erfahren, zusammen zu arbeiten und sich zu vernetzen. Die neue Generation will alte Vorurteile abbauen und sieht ihre Zukunft im gegenseitigen Respekt. Es ist aber auch Neugierde, die die jungen Studierenden treibt: wie geht es den Hochschulen im Nachbarland, welche Texte liest man und welche Musik hört man, wie erlebt man Alltag und Studium. Seit dem Arabischen Frühling gibt es zudem auch politische Neugierde und ein gemeinsames Thema – die hohe Arbeits- und Perspektivlosigkeit insbesondere der Hochschulabsolventen.

„Wieso organisiert der DAAD eigentliche Konferenzen und Treffen für Professoren, nicht aber für Studenten“, so wurde die Leiterin des neugegründeten DAAD Büros Tunesien auf ihrer ersten Dienstreise im Dezember 2012 an der Universität Oran/Algerien gefragt. „Wir sind neugierig, was die tunesischen Studierenden denken und wie sich das Land nach der Revolution weiterentwickelt.“    

Von dieser Frage ging der Impuls für ein neues Veranstaltungsformat aus: die „DAAD-Maghreb-Sommerakademie“ war geboren. Seit 2013 organisiert der DAAD Tunis die regionale Akademie für Deutschstudierende und junge Dozenten aus Algerien, Marokko und Tunesien zu einem aktuellen Thema mit Dozenten aus der Region und aus Deutschland. Natürlich dient das Programm auch der Übung und Praxis der deutschen Sprache.


Stammtisch der Deutsch-Studierenden an der Universität Oran diskutiert
mit Beate Schindler-Kovats, Leiterin des DAAD-Büro Tunis über gemeinsame Projekte

Informationen zur  DAAD- Maghreb-Sommerakademie für Deutsch  2013

Informationen zur  DAAD- Maghreb-Sommerakademie für Deutsch  2014

Informationen zur  DAAD- Maghreb-Sommerakademie für Deutsch  2015

Informationen zur  DAAD- Maghreb-Sommerakademie für Deutsch  2016

Informationen zur  DAAD- Maghreb-Sommerakademie für Deutsch  2017