Tschechische Republik

Eeva-Public Domain via Wikimedia Commons

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in der Tschechischen Republik. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus der Tschechischen Republik die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

by Wegmann [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Stipendien für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte finden Sie hier:

Kooperationen und Hochschulprojekte

by Miky-mouse [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Studienangebot, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

Patrick-Emil Zörner unter CC-BY-SA-2.0 via Wikimedia Commons

Weiterführende Informationen:

Aktuelles

RSS Icon

Kolleg Europa: Nachhaltige Netzwerke für wissenschaftlichen Nachwuchs

Seit Kurzem bringt das studienbegleitende, interdisziplinäre Kolleg Europa wieder junge Leute zum Austausch zusammen: Neben Studierenden und Doktoranden an den DAAD-geförderten Zentren für Deutschland- und Europastudien nehmen Stipendiaten der Studienstiftung des Deutschen Volkes sowie Stipendiaten aus dem DAAD-Auslandsschulprogramm teil.

Forderung nach Europäischen Universitäten: Eine Frage der Integration

Die von Frankreichs Staatspräsident Macron geforderten „Europäischen Universitäten“ sind eine starke Vision – und eine Herausforderung. DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland spricht im Interview über mögliche Modelle.

„In Kopf und Herz eine Markierung für die Ewigkeit“: DAAD-Stipendiaten über die Lindauer Nobelpreisträgertagung 2017

Einmal im Jahr treffen sich in Lindau am Bodensee rund 30 Nobelpreisträger, vorwiegend aus den naturwissenschaftlichen Disziplinen, zum Fachgespräch mit den talentiertesten Nachwuchsforschern aus aller Welt. Unter den ausgewählten Talenten waren im Juni 2017 auch wieder sieben DAAD-Stipendiaten.

Weitere Meldungen