Artikel & Analysen

Michael Adlung

Der DAAD verfügt über ein weltweites Netzwerk von Außenstellen und Informationszentren. Diese Mitarbeiter vor Ort sowie die unserer Regionalreferate bieten einen intensiven Einblick in das Land.

DAAD-INFORMATIONEN

  • DAAD-PASCH-Sommerschule in Duschanbe

    DAAD IC Duschanbe

18 Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich an der ersten DAAD-PASCH-Sommerschule im Juni 2012 in Duschanbe teilgenommen. Mehr

   

  • DAAD-Alumni-Konferenz im Juni 2013 in Duschanbe

     
Die zweitägige Alumnikonferenz zum Thema „Genderordnung im Kontext DAADsoziokultureller Veränderungen im postsowjetischen Zentralasien“ fand vom 7. - 8. Juni 2013 im Ismaili Centre in Duschanbe statt. Mehr

    • DAAD-Alumni-Konferenz Ende November 2013 in Duschanbe
    Tadschikistan Alumnikonferenz

    Die Konferenz zum Thema „Begrenzte natürliche Ressourcen – Eine Grenze für das Wirtschaftswachstum in Zentralasien?“ wurde vom 21.-22. November 2013 in enger Zusammenarbeit mit dem DAAD-Alumni-Verein Tadschikistan durchgeführt.  70 Teilnehmer aus Tadschikistan, Kirgisistan, Kasachstan und Deutschland sind in das Ismaili Centre Duschanbe gekommen. Die eingeladenen Experten waren u. a. Mitarbeiter der Aga Khan Stiftung, GIZ, UNDP, Welt-Wasser-Rat, Internationale Finanz-Corporation und Hochschulvertreter aus den genannten Ländern. Sie referierten auf hohem wissenschaftlichem Niveau zu Themen wie integriertes Wasserressourcenmanagement, effektive Landnutzung, Energieversorgung und Energiepolitik der Republik Tadschikistan oder die Zusammenarbeit Kirgistans und Tadschikistans bei der Nutzung grenzüberschreitender Flüsse.

    Tadschikistan Konferenz November 2013

    Neben den Fachvorträgen hatten die Teilnehmer der Konferenz die Möglichkeit bei einer Exkursion durch das Ismaili Centre, einem herausragenden Beispiel moderner islamischer Architektur, ihr Wissen auf diesem Gebiet zu erweitern. Ein Empfang in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland, Holger Green, rundete das Programm ab. Diese jährlich sattfindende Konferenz bietet den Teilnehmern ferner die Möglichkeit sich ein Netzwerk über Ländergrenzen hinweg aufzubauen, ihre Arbeit einem breiten Publikum zu präsentieren und für ihre Projekte zu werben. In den örtlichen Medien wurde über die Konferenz intensiv berichtet.

    Stand: 03.08.2017