Artikel & Analysen

Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Artikel und Analysen zu Themen und Entwicklungen mit Bezug zu Hochschulen, Wissenschaft und Forschung aus dem DAAD, seinem Netzwerk von Außenstellen, Informationszentren und Lektoraten sowie aus öffentlichen Quellen.

VIP-Informationsbesuch aus Rumänien

ein Bericht von Katja Lasch, Leiterin des DAAD Informationszentrums in Bukarest

Vom 17.-21. September 2012 besuchten auf Einladung des DAAD erstmalig neun Prorektoren für internationale Beziehungen der wichtigsten rumänischen Hochschulen verschiedene Einrichtungen in Bonn, Köln und Berlin. Im Zentrum der Informationsreise standen die Internationalisierungsprozesse in der deutschen Hochschullandschaft sowie das Kennenlernen wichtiger übergreifender Einrichtungen (DAAD, DFG sowie Hochschulrektorenkonferenz), welche die Hochschulen vertreten, unterstützen und fördern. Neben der Universität Köln, der Freien Universität Berlin und der HTW Berlin wurden auch Hochschulkonsortien (TU9 und HAWtech) besucht, um unter anderem die Funktionsweise dieses Modells der Hochschulzusammenarbeit den rumänischen Universitäten vorzustellen.

Die Teilnehmer an der Reise gaben ein durchweg positives Feedback und betonten, den hohen Nutzen, den sie aus den Gesprächen gezogen haben, zumal das Thema Internationalisierung eine zunehmend wichtigere Rolle in den rumänischen Hochschulen spielte. Zudem wurde auch die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens und Austausches während der gemeinsamen Tage besonders unterstrichen. Noch im Verlauf der Reise vereinbarten die Prorektoren ein gemeinsames Treffen im Jahr 2013, um gemeinsam an Fragen der Internationalisierung weiterzuarbeiten.

Comments:

"We learned a lot about means to foster the internationalization in the Romanian universities and reached an informal agreement between the universities we represented to collaborate in some common projects on the purpose." (Liviu Papadima, Prorektor Universität Bukarest)

"On the short term, the meeting with representatives from the Berlin University of Applied Sciences favoured the possibility of cooperation with my university. All meetings with comprehensive universities developed long term perspectives of becoming better and atractive nationally and also internationally." ( Irina Lungu, Prorektor Universität Iaşi)