Peru

Martin St-Amant - Wikipedia [CC-BY-SA-3.0]

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in Peru. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus Peru die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

Universidad Nacional Mayo de San Marcos [CC BY-SA 3.0] Wikimedia Commons

Der DAAD und andere Organisationen fördern Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte von Deutschen im Ausland und von Ausländern in Deutschland.

Kooperationen und Hochschulprojekte

by Elemaki [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Studienangebot, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

by Kanon6996 [CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons

Weiterführende Informationen:

Aktuelles

RSS Icon

Der DAAD und die Agenda 2030: Nachhaltige Entwicklungsziele gemeinsam erreichen

Die Umsetzung der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ im Deutschen Akademischen Austauschdienst ist Thema eines neu erschienen „DAAD-Standpunkts“. Vier Fragen an DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland zum Einsatz ihrer Organisation für die „Sustainable Development Goals“ (SDGs).

SDG-Graduiertenkollegs im Porträt: Deutsch-Peruanische Kooperation gegen soziale Ungleichheiten

Im Rahmen des aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderten DAAD-Programms „Bilaterale SDG-Graduiertenkollegs“ werden auch deutsch-lateinamerikanische Kooperationen unterstützt.

Mit Graduiertenkollegs für den globalen Wandel

Mit den „Sustainable Development Goals“ (SDG) verfolgen die Vereinten Nationen 17 nachhaltige Entwicklungsziele. Ein neues DAAD-Programm fördert weltweit den Aufbau von sieben Graduiertenkollegs, die sich der Agenda der SDG verpflichtet fühlen.

Weitere Meldungen