Überblick: Hochschulsystem und Internationalisierung

Freedom's Falcon/ CC-BY-SA-3.0

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Hochschulen und das Studiensystem.

Hochschulen

Der Hochschulsektor umfasst in der Westbank und in Gaza 48 Einrichtungen, die als Institutionen der höheren Bildung (mu’assasat at ta’lim al’ali) eingestuft werden: 15 sog. traditionelle Universitäten, 17 „university colleges“, 15 „community colleges“ und eine Fernuniversität mit 22 Filialen.

Im deutschen Verständnis sind die „community colleges“ nicht als Hochschulen anzusprechen, da sie nur Abschlüsse unterhalb des Bachelor verleihen. Auch die „university colleges“ bieten überwiegend Diplomstudiengänge von zweijähriger Dauer an, aber in geringerem Umfange auch Bachelorprogramme. An der Fernuniversität werden Bachelorabschlüsse verliehen, an den „traditionellen“ Universitäten Bachelor und Master.

Studiensystem

Das Hochschulstudium orientiert sich am Bolognasystem. An das vier-, im Falle der Ingenieurwissenschaften fünfjährige Bachelorstudium können gute und sehr gute Absolventen ein zweijähriges Masterstudium anschließen.

Das Studienjahr ist in zwei Semester von 4,5 Monaten Länge gegliedert (Anfang September bis Mitte Januar; Anfang Februar bis Mitte Juni). Es gibt eine zweieinhalbmonatige Sommerpause (Mitte Juni bis Ende August).