Studieren und leben in Libyen

AJ Lehsouni/ CC-BY-SA-3.0

Hochschul- und Bildungssysteme im Ausland weisen häufig gravierende Unterschiede zu Deutschland auf. Erfahren Sie mehr über die Hochschulen und das Studiensystem.

Hochschulen

Libyen verfügt über 387.172 eingeschriebene Studenten an 11 staatlichen Universitäten, 21 Technischen Colleges (mit Hochschulstatus) und 91 Higher Technical Institutes sowie 13 Forschungseinrichtungen (Stand 2017).

Studiensystem

Nach Abschluss eines 4-bis 5-jährigen Studiums wird der akademische Grad Bakkalaureus/Idjaza bzw. in geisteswissenschaft lichen Fächern die Lisans erworben. Das Postgraduiertenstudium, das mindestens 2 Jahre dauert und eine wissenschaftliche Arbeit umfasst, wird mit dem Master abgeschlossen. Dieser Abschluss ist Voraussetzung für die Zulassung zur Promotion.


 

Visum, Arbeitserlaubnis, Wohnungssuche, Lebenshaltungskosten - all das sollte vor einem Auslandsaufenthalt gut recherchiert sein. Die hier zusammen gestellten Informationen helfen Ihnen bei der Vorbereitung.

Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis

Visainformationen erhalten Sie bei der Kulturabteilung der Botschaft. Dort sollten Sie sich auch nach den Vorraussetzungen für eine Arbeitserlaubnis erkundigen.

Tipp

Denken Sie bitte auch an eine Auslandskrankenversicherung (siehe Versicherungsvergleich). Eine mögliche Alternative ist die DAAD-Gruppenversicherung. Auch reisemedizinische Vorsorgemaßnahmen (Impfungen) müssen getroffen werden.

Lebenshaltungskosten

Einige Vergünstigungen gibt es über den Internationalen Studentenausweis.
 

Unterkunft

Hilfreich bei der Wohnungssuche können die Angebote der folgenden Suchmaschinen sein: