Überblick: Hochschulsystem und Internationalisierung

RainerSturm / pixelio.de

Kurze Informationen über den Aufbau und die Besonderheiten des Hochschul- und Wissenschaftssystems.

Hochschulen

Hongkong besitzt 20 Hochschulen, die akademische Abschlüsse verleihen, darunter acht, die von staatlicher Seite durch das University Grants Committee (UGC) finanziert werden. Einen Überblick der bestehenden Hochschulen finden Sie bei Study in Hongkong. Dort finden Sie auch die "Programme List", die Ihnen die angebotenen Studiengänge zeigt.

Studiensystem

Das Studienjahr gliedert sich i.d.R. in zwei Semester. Der Vorlesungszeitraum von Semester 1 beginnt Anfang September und endet Mitte Dezember. Der Vorlesungszeitraum von Semester I2 geht von Mitte Januar bis Ende April. An beide Semester schließt sich dann jeweils ein zweiwöchiger Prüfungszeitraum an.

2012 ist das Hong Kong Diploma of Secondary Education (HKDSE) als neue Abschlussprüfung der Sekundarschule eingeführt worden. An allen acht staatlichen Hochschulen werden BA, MA und PhD Programme angeboten. In Hong Kong ist es üblich, dass Studierende nach dem Erwerb des Bachelor berufstätig werden. Master Studiengänge (taught master programmes) werden meistens „part-time“ oder erst nach längerer Berufstätigkeit aufgenommen.