Überblick: Hochschulsystem und Internationalisierung

By Pline [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Hochschultypen, die Zulassungs- und Sprachvoraussetzungen sowie die Studiengebühren.

Hochschulen

Das Hochschulwesen umfasst die universitäre (Forschung und Lehre) und die berufsbezogene Ausbildung an den Grandes Écoles (meist auf eine oder wenige Fachrichtungen spezialisiert) und Instituts Universitaires de Technologie (relativ selbständige Einheiten der staatlichen Universitäten) sowie die Ausbildung an Kunst-, Musik- und Architekturhochschulen. Das Anliegen der in Frankreich hochangesehenen Grandes Écoles besteht in der praxisorientierten Ausbildung künftiger Führungskräfte, hierbei ist häufig eine anschließende Promotion möglich.

Eine Liste der insgesamt ca. 4000 (2000 staatliche und 2000 private) Einrichtungen des tertiären Bildungswesens finden Sie auf den Seiten des Ministère Éducation Nationale.

Eine Datenbank der angebotenen Studiengänge an französischen Hochschulen > Recherche Thématique finden Sie bei ONISEP.

Welche Studiengänge angeboten werden - auch englischsprachige - finden Sie auch bei Trouvez sa Formation von Campus France.

Studiensystem

Bei einem Studium in Frankreich wird in Studienjahren gedacht und geplant - auch wenn offiziell eine Aufteilung in zwei Semester eingeführt wurde. Es findet von Anfang Oktober bis Mitte Mai statt, dann folgen die Prüfungen.

Im Zuge des Bolognaprozesses / LMD-Reform (licence-master-doctorat) ist das französiche Hochschulsystem umstrukturiert worden. Alle Lerneinheiten des Studiums werden mit ECTS- oder Leistungspunkten (crédits, credit points, Kreditpunkte) bewertet. Man findet grundsätzlich folgende Abschlüsse:

  • Bachelor - 3-jähriges Studium
  • Master Recherche (forschungsorientiert)  und Master Professionnel (berufsorientiert)  - weitere 2 Jahre
  • Doctorat - ca. 3 Jahre
  • Weitere Abschlüsse an speziellen Hochschulen - Ecoles (Kunst, Architektur etc.) und in bestimmten Studienfächern (Medizin etc.)

Weitere Informationen über das Bildungssystem erhalten Sie beim Ministère Éducation Nationale und bei Campus France.

Stand: 04.09.2017