Burkina Faso

By Romanceor [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in Burkina Faso. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus Burkina Faso die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

By C. Hugues (flickr.com) [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons

Der DAAD und andere Organisationen fördern Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte von Deutschen im Ausland und von Ausländern in Deutschland.

Kooperationen und Hochschulprojekte

By C. Hugues (flickr.com) [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen mit einem ausländischen Partner sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten.

Aktuelles

RSS Icon

„DAAD-Lektoren berichten aus…“: Abidjan – Sigurd Jennerjahn

Seit 2014 unterrichtet DAAD-Lektor Sigurd Jennerjahn in der Elfenbeinküste, sowohl in der Hauptstadt Abidjan als auch in Bouaké im Landesinneren. Das Interesse an der deutschen Sprache wächst – und die Vorstellung von Deutschland wandelt sich.

Indien: Das vorhandene Potenzial entfalten

Das indische Hochschulsystem ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen – und steht vor enormen Herausforderungen. Die Bereitschaft, in Bildung zu investieren, ist in der wachsenden Mittelschicht groß. So steigt angesichts fehlender Studienplätze im Inland das Interesse an einem Studium im Ausland. Ein Beitrag von Heike Mock, Leiterin der DAAD-Außenstelle in Neu-Delhi.

GUC: Studieren in Ägypten – nach deutschem Vorbild

Die German University in Cairo (GUC) ist ein außerordentliches Beispiel Transnationaler Bildung. 12.000 Studierende lernen dort nach dem Modell deutscher technischer Universitäten. Für viele ist die Hochschule ein Sprungbrett zu einer internationalen Karriere.

Weitere Meldungen