Überblick: Hochschulsystem und Internationalisierung

By Sujit Sivanand [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Erfahren Sie mehr über die Hochschulen und das Bildungssystem.

Hochschulen

Die Vereinigten Arabischen Emirate weisen heute eine nach Herkunft und Finanzierungsmodus stark differenzierte Bildungslandschaft auf, in der unter den ca. siebzig vom Ministry of Higher Education and Scientific Research (MoHESR) lizensierten Bildungsinstitutionen mindestens die folgenden fünf Kategorien zu unterscheiden sind:

  • Föderale Hochschulen, die durch das MoHESR finanziert werden: United Arab Emirates University (UAEU, 1976), Zayed University (ZU, 1998, Abu Dhabi und Dubai) sowie die 15 Higher Colleges of Technology (HCT) an acht Standorten.
     
  • Von staatstragenden Akteuren finanzierte Hochschulen ohne ausländsiche Partnerhochschule: University of Sharjah (1997), American University of Sharjah (1997, US-Akkreditierung); Abu Dhabi University (2003); Khalifa University (Abk.: KUSTAR, 2008), Petroleum Institute Abu Dhabi (2001); Ajman University (1988); Dubai School of Government (2005, kooperiert u.a. mit Kennedy School of Government, Harvard), u.a.
     
  • Nichtstaatliche Hochschulen in nationaler Trägerschaft, z.B.: Dubai University (2004), Masdar Institute (2008, bietet nur MA und PhD an, Kooperation mit dem MIT); Emirates Hospitality Academy (Kooperation mit der Ecole hôtelière de Lausanne); British University in Dubai (2004, arbeitet eng mit führenden britischen Universitäten zusammen, die jeweils einen Fachbereich dominieren), u.a.
     
  • Von staatstragenden Akteuren finanzierte ausländische Hochschulen, (weitgehende) Lehrautonomie: New York University Abu Dhabi (2010, finanziert von dem Staatsfonds Mubadala), Sorbonne Abu Dhabi (2006, ebenfalls Mubadala), INSEAD Abu Dhabi (staatliche Unterstützung durch das Emirat), u.a.
     
  • Nichtstaatliche, kommerzielle Hochschulen in ausländischer Trägerschaft, u.a. Wollongong University Dubai (1993), Middlesex University Dubai (2005), American University Dubai (1995), eine zunehmend große Zahl indischer Anbieter, von denen die Manipal University in der Dubai Academic City die bedeutendste Institution sein dürfte.

Studiensystem

Das Hochschulsystem orientiert sich stark am anglo-amerikanischen System. Hochschulen bieten die akademischen Abschlüsse Higher Diploma, Bachelor und Master sowie seit einigen Jahren vereinzelt auch PhD an.