Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DAAD Hochschuldialog

21 Hier können Sie ein Foto einfügen Zielgruppe Studenten der Arabistik der letzten Studienjahre. Studenten der Übersetzung und Dolmetschen. Junge Wissenschaftler: Doktoranden und junge Dozenten. Kernziele des Projekts Kulturdialog, das Sammeln von praktischen Erfahrungen und die Teamfähigkeit der Studenten fördern. Erweiterung der Sprachkompetenz, besonders auf dem Gebiet der Lexik. Vertiefung der Dolmetschkompetenz. Vertiefung der Übersetzungskompetenz. Ausweitung der Kulturstudien. Nachwuchs- und Frauenförderung. finanziert aus Mitteln des Auswärtigen Amtes (AA) Maßnahmen 2014 1. Zwei Workshops: - Februar/März in Nizwa - September in Leipzig Thema der beiden Workshops: „Nachhaltigkeit und Umweltschutz“ 2. Weiterbildung für junge Dozenten, September in Leipzig. Schwerpunkt: Zivilgesellschaft. Praktische Ansätze für den Unterricht im Fach Übersetzen/Dolmetschen 3. 6 Stipendien für jeweils einen Monat Fakten Partnerland Oman Fachbereich Übersetzen/Dolmetschen Hochschule Deutschland Orientalisches Institut Lpz Projektverantwortlich Prof. Dr. Eckehard Schulz Hochschule Partnerland University of Nizwa Projektverantwortlich Dr. Fee-Alexandra Haase Projektportrait Im 3. Projektjahr sollen die Studierenden und die jungen Wissenschaftler als Akteure und die Nutznießer der Maßnahme sein. Workshops für künftige Dolmetscher, Übersetzer und Arabisten finden statt. Sie sollen das Kennenlernen fördern und ein Klima des gemeinsamen Lernens schaffen. Wenig Theorie und mehr Raum für das Sammeln von praktischen Erfahrungen sollten die Workshops bieten, aber auch, landesbezogen sollen sie sein, um die Bindung zum Gastgeberland zu demonstrieren. Orientierung & Perspektiven

Seitenübersicht