Go East - Semesterstipendien

Britt/pixelio.de

Ziel der im Frühsommer 2002 mit zusätzlichen Mitteln des BMBF gestarteten Initiative Go East ist es, mehr deutsche Studierende für einen Studienaufenthalt in Mittel-, Südost- Osteuropa sowie in den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten zu interessieren.

Fördermaßnahmen

Diese Mittel werden verwendet um

1. das Informationsangebot zu verbessern

  • über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in der Region
  • über Förderungsangebote des DAAD

2. zusätzliche Stipendien (z.B. zur Teilnahme an Sommerschulen ) für gute Bewerber/innen bereitzustellen

3. durch Sonderausschreibungen bereits bestehende Partnerschaften und Kooperationen deutscher Hochschulen mit Hochschulen in der Region weiter auszubauen.

Eine Übersicht über die aktuell geförderten Projekte 2018 finden Sie hier (PDF, 0.4 MB).

Kontakt

DAAD-Deutscher Akademischer Austauschdienst
Referat Kooperationsprojekte in Europa, Südkaukasus und Zentralasien/P23

Karin Berger
Tel.: +49 228 882-109
Fax.: +49 228 882-9109
E-Mail: berger@daad.de