(Beginn der Sprachauswahl [zu den FAQ, zur Seitennavigation, zur Suche, zum Seiteninhalt, zu den DAAD-magazin.de Themen]) (Ende der Sprachauswahl)


(Beginn der Seitennavigation [zu den FAQ, zur Sprachauswahl, zur Suche, zum Seiteninhalt, zu den DAAD-magazin.de Themen])

Informationen für deutsche Hochschulen

(Ende der Seitennavigation)

(Beginn des Suchformulars [zu den FAQ, zur Sprachauswahl, zur Seitennavigation, zum Seiteninhalt, zu den DAAD-magazin.de Themen])

DAAD Suche

(Ende des Suchformulars)

(Beginn der Benutzer-Hilfsmittel)
(Ende der Benutzer-Hilfsmittel)



DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst / German Academic Exchange Service
wandel durch austausch. change by exchange.

(Beginn des Seiteninhalts [zu den FAQ, zur Sprachauswahl, zur Seitennavigation, zur Suche, zu den DAAD-magazin.de Themen])

Informationen für deutsche Hochschulen


Home « Informationen für deutsche Hochschulen « Internationalisierung @ deutsche Hochschule « Graduate School Scholarship Programme - GSSP


Graduate School Scholarship Programme - GSSP

Auswahlrunde 2014 - Ergebnisse jetzt online!

Die Ergebnisse der  zweiten Auswahlrunde im Graduate School Scholarship Programme (GSSP) mit Einreichfrist 20. Januar 2014 sind jetzt online! Die Liste der ausgewählten Programme und weitere Informationen finden Sie im unteren Bereich dieser Seite unter "Auswahlergebnisse und weitere Informationen".

Programm zur Förderung ausländischer Doktorandinnen und Doktoranden in strukturierten Promotionsprogrammen

Promotionsprogramme entwickeln sich in Europa zu einem zentralen Element der Qualifizierung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Qualitätsstandards hinsichtlich der Auswahl und Betreuung von Doktorandinnen und Doktoranden sowie ein internationales Forschungsumfeld tragen zur Attraktivität dieser Programme bei und schaffen insbesondere für Bewerber aus dem Ausland ideale Startvoraussetzungen für eine gelungene wissenschaftliche und soziale Integration.

In Germany doctoral education in structured PhD programmes has become an essential part of the qualification process of young academics. Quality standards regarding the selection and hosting of doctoral students as well as an international research environment create unique perspectives for a successful academic and social integration and make these programmes very attractive, particularly for foreign applicants.  

Der DAAD möchte mit dem neuen Förderprogramm dazu beitragen,
a) den Anteil DAAD-geförderter ausländischer Doktorandinnen und Doktoranden in strukturierten Promotionsprogrammen in Deutschland zu erhöhen und
b) Promotionsprogramme beim Aufbau von Forschungskooperationen mit Partnern im Ausland durch DAAD-finanzierte Promotionsplätze für ausländische Doktorandinnen und Doktoranden nachhaltig zu unterstützen.

In einem Wettbewerbsverfahren werden Promotionsprogramme identifiziert, die eine Förderzusage des DAAD für bis zu vier DAAD-finanzierte Promotionsplätze (je zwei Promotionsplätze in zwei aufeinanderfolgenden Jahren) für ausländische Doktorandinnen und Doktoranden erhalten.

Bewerbung um ein Promotionsstipendium

Jeder DAAD-Promotionsplatz umfasst dabei eine bis zu dreijährige, im Falle von Doktorandinnen und Doktoranden aus Entwicklungs- und Schwellenländern auch bis zu vierjährige Stipendienförderung durch den DAAD. Die Auswahl der Doktorandinnen und Doktoranden erfolgt in einem zweistufigen Verfahren. In einem ersten Schritt schreiben die Promotionsprogramme die DAAD-Promotionsplätze öffentlich aus und nominieren geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für ein DAAD-Stipendium. Pro DAAD-Stipendium können dabei zwei Kandidaten nominiert werden. Die endgültige Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt dann in einem zweiten Schritt durch eine vom DAAD berufene Auswahlkommission.

 The identification of a scholarship holder

This is a two step procedure
Step One: A PhD position is advertised internationally and - following a selection process - appropriate candidates (two to four per position) are nominated for a DAAD scholarship.  

Step Two: The nominees must then submit an application form with supporting documentation. A committee at DAAD comprised of university professors makes the final decision in the selection of the scholarship recipients.

 DAAD funding is for up to three or (in the case of developing and emerging countries) for up to four years. Initial funding is for one year and extensions are granted yearly on the basis of the project report.

Copyright Volker Lannert Uni Bonn2 Klein
Copyright Volker Lannert/Uni Bonn

Auswahlergebnisse und weitere Informationen

Ausgewählte Programme in 2014 - Selected programmes 2014

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der im Frühjahr 2014 ausgewählten Promotionsprogramme. Interessenten für Promotionsplätze bewerben sich direkt bei den Programmen. Die Liste der geförderten Programme enthält die aktuellen Ausschreibungen und Bewerbungsfristen sowie Links auf die Programm-Websites. (Stand: 14.04.2014).

Liste der ausgewählten Programme 2014

Please find below a list of all graduate programmes that were selected by DAAD in Spring 2014 to nominate and host international graduate students . The list contains the deadlines for application and shortlinks to the websites of the selected graduate programmes. Applications must be sent directly to the graduate school (for details see the attached list).

Selected programmes 2014

Informationen für ausgewählte Promotionsprogramme und für ausländische Bewerber - Informations for selected programmes and for applicants from abroad

  • Merkblatt zum Auswahlverfahren für die teilnehmenden Promotionsprogramme: Merkblatt Programme (.pdf)
  • Guidelines and Information for Foreign Applicants:  Applicants (.pdf)

 Auswahrunde 2012 - Selection round 2012

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der im Herbst 2012 ausgewählten Promotionsprogramme. Interessenten für Promotionsplätze bewerben sich direkt bei den Programmen. Die Liste der geförderten Programme enthält die aktuellen Ausschreibungen und Bewerbungsfristen sowie die Programm-Websites. (Stand: 19.06.2013).

Liste der geförderten Programme 2012 (.pdf)


Please find below a list of all graduate programmes that were selected by DAAD in September 2012 to nominate and host international graduate students on our webpage. The list contains the deadlines for application and shortlinks to the websites of the selected graduate programmes. Applications must be sent directly to the graduate school (for details see the attached list).

Selected programmes 2012 (.pdf)

 

Press and news

"More scholarships for international doctoral candidates in structured PhD programmes" - Interview with Professor Margret Wintermantel, President of the German Academic Exchange Service (DAAD)

Kontakt

Frau Hristina Klein
DAAD, Referat 521
e-Mail h DOT klein AT daad DOT de
Tel. 0228-882-8713

zuständiger Referent
Herr Tobias Wolf
DAAD, Referat 521
e-Mail  wolf AT daad DOT de

 

Stand: 2014-04-14

(Ende des Seiteninhalts)

(Beginn der Partner-Links) (Ende der Partner-Links)

(Beginn der Fußnavigation) (Ende der Fußnavigation)

© 2014 Deutscher Akademischer Austausch Dienst e.V. (DAAD), Kennedyallee 50, D-53175 Bonn
Quelle: http://www.daad.de/hochschulen/internationalisierung/gssp/21925.de.html
Stand: 2014-04-24