Termine ab diesem Datum:

Format: TT.MM.JJJJ

Beiträge filtern:

« Auswahl zurücksetzen & alle anzeigen

250. Geburtstag von Alexander von Humboldt

Neben einem kurzen historischen Abriss zur Figur von Alexander von Humboldt, wird es vor allem Einblicke in seine transdisziplinäre Denk- und Arbeitsweise geben. Anschließend findet ein offenes Gespräch mit dem Publikum statt. Hierbei wird der Fokus auf möglichen akademischen Konsequenzen aus Humboldts Ansatz für die heutige Lehre und Forschung in Chile und Deutschland liegen.

Kontakt: Dr. Sarah Moldenhauer

Grenzüberschreitende Dialoge: Humboldts Amerikareise

Humboldts Amerikareise gilt als Meilenstein in der Fachwelt. Die interdisziplinäre Forschung Humboldts wird bei dieser Veranstaltung als Anlass genommen, um einige Leitfragen im Rahmen einer Podiumsdiskussion zu diskutieren: Wie stark ist unser Wissen an eine Wissenschaftsdisziplin gebunden? Wie sehr zwingen uns aktuelle Probleme die Grenzen zwischen Sozial- und Naturwissenschaften zu überschreiten?

Kontakt: IC-Santiago de Chile