Programme der Projektförderung

Die regulären Ausschreibungstermine sind Anfang April, Mitte Juni und Anfang Oktober.

Go East - Osteuropatage an deutschen Hochschulen

Die Antragstellung ist ganzjährig möglich!

KURZBESCHREIBUNG

Welche Ziele hat das Programm?
Das Ziel ist das Interesse deutscher Studierender und Graduierter für einen Studien-, Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt in den Ländern Ost- und Südosteuropas sowie des Kaukasus und Zentralasiens deutlich zu steigern.

Wer/Was wird gefördert?
Gefördert werden Informationsveranstaltungen an deutschen Hochschulen zu Studien und Forschung in den Ländern Ost- und Südosteuropas sowie des Kaukasus und Zentralasiens.

Wer kann einen Antrag stellen?
Bewerben können sich einzelne deutsche Hochschulen bzw. deren akademische Auslandsämter.

WEITERE INFORMATIONEN
Die aktuelle Programmausschreibung einschließlich aller Anlagen finden Sie unter Downloads (s.u.).

Ansprechpartner und weitere Informationen
Bitte richten Sie die Antragsunterlagen in einfacher Version an:

DAAD-Deutscher Akademischer Austauschdienst
Kooperationsprojekte in Europa, Südkaukasus und
Zentralasien/P23
Kennedyallee 50
D-53175 Bonn

Weitere Informationen:
Karin Berger
Tel.: +49 228 882-109
Fax.: +49 228 882-9109
berger@daad.de

Stand: April 2015

Weitere Informationen zur Initiative finden Sie auf der Website von Go East.

Gefördert durch:

Downloads