Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*inFull PhD

  • German

    Working Language

  • Lüneburg

    Location

  • 04 Jul 2024

    Application Deadline

  • as soon as possible

    Starting Date

Overview

Open Positions

1

Time Span

as soon as possible for 3 years

Application Deadline

04 Jul 2024

Financing

yes

Type of Position

Full PhD

Working Language

German

Required Degree

Master

Areas of study

Computer Science, Biology, Chemistry, Physics, Mathematics, Engineering and Management

Description

Description

Die Leuphana Universität Lüneburg steht als humanistische, nachhaltige und handlungsorientierte Universität für Innovation in Bildung und Wissenschaft. Methodische Vielfalt, interdisziplinäre Zusammenarbeit, transdisziplinäre Kooperationen mit der Praxis und eine insgesamt dynamische Entwicklung prägen ihr Forschungsprofil in den Kernthemen Bildung, Kultur, Management/Technologie, Nachhaltigkeit und Staat. Ihr internationales Studienmodell mit dem Leuphana College, der Leuphana Graduate School und der Leuphana Professional School ist deutschlandweit einmalig und vielfach ausgezeichnet.

Für das College und das Institut für Wirtschaftsinformatik sucht die Universität zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsvolle, motivierte und engagierte Persönlichkeit als
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in
(EG 13 TV-L, 75%, befristet für die Dauer von drei Jahren)

Eine Aufstockung der Arbeitszeit auf 100% ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Ausgestaltung der Studienangebote zur Data Literacy Education („DATAx“) im Rahmen des Leuphana Semesters und im Komplementärstudium unter Einbezug der Trends im Bereich künstliche Intelligenz
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Begriffs der Data Literacy im Rahmen von Reformprozessen
  • Konzeption und didaktische Aufbereitung der Lehrveranstaltungen
  • Lehre im Umfang von einer 1-2 SWS im Leuphana Semester
  • Koordination und Organisation des Studienangebots in enger Abstimmung mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik
  • Organisation und Weiterentwicklung des Unterstützungsangebots (z.B. Co-Learning Space, Kommunikationsplattformen) und der Prüfungsprozesse
  • Eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation in ausgewählten Themenfeldern im Kontext Data Science oder Data Literacy Education (es besteht die Möglichkeit zur Promotion)


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder äquivalent) mit ausgeprägten Kenntnissen/Interessen in der quantitativen Datenanalyse, z.B. (aber nicht ausschließlich) nachgewiesen durch ein Studium der Informatik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder Mathematik
  • Erfahrungen im Bereich Data Science und ausgeprägtes Interesse an Data Literacy Education für Studierende aller Fächer
  • Erfahrungen mit oder Interesse an der Konzeption von Lehrveranstaltungen (Nutzung von Online-Formaten) und didaktische Kompetenz
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und organisatorisches Geschick

Required Documents

Required Documents
  • Motivation letter
  • CV
  • Certificates
  • List of publications
Legal notice: The information on this website is provided to the DAAD by third parties. Despite careful checking, the DAAD cannot guarantee the accuracy and completeness.
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst - German Academic Exchange Service