Förderprogramme für Musiker und Künstler

DAAD / Bergmann

Staatliche und private Kulturförderungs-Programme in Deutschland unterstützen begabte Musiker und Künstler. Auf diese Weise ermöglichen sie ihnen, sich ganz auf ihre künstlerischen und kreativen Vorhaben zu konzentrieren.

Einige Institutionen in Deutschland schaffen begabten Musikern und Künstlern durch finanzielle Förderung Freiräume zur kreativen Weiterentwicklung. Bei solchen Artist-in-Residence-Programmen leben und arbeiten geförderte Künstler und Musiker eine Zeitlang an einem ihnen zur Verfügung gestellten Ort, um ihr künstlerisches Potenzial möglichst frei von materiellen Zwängen zu entfalten. Stärker akademisch orientierte Programme für Musiker und Künstler zur Förderung von Studien an Hochschulen gibt es in der DAAD-Stipendiendatenbank.

Berliner Künstlerprogramm des DAAD

Kilian-Davy Baujard

Das Berliner Künstlerprogramm (BKP) des DAAD ist eines der weltweit renommiertesten Artist-in-Residence-Programme für bereits etablierte Künstlerinnen und Künstler in der Bildenden Kunst, in Film, Literatur und Musik.

Mehr

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Das Künstlerdorf Schöppingen fördert nationale und internationale Künstler und Wissenschaftler aus den Bereichen Literatur, Bildende Kunst, Neue Medien sowie interdisziplinäre Projekte und experimentelle Kompositionen.

Mehr

Akademie Schloß Solitude

Akademie Schloss Solitude

Die Akademie Schloss Solitude bei Stuttgart bietet jungen Künstlern und Wissenschaftlern aus aller Welt für drei bis zwölf Monate ein interdisziplinäres und internationales Stipendienprogramm mit Wohn- und Veranstaltungsmöglichkeiten.

Mehr

Künstlerhaus Schloss Balmoral

Künstlerhaus Schloss Balmoral

Das Künstlerhaus Schloss Balmoral in Bad Ems vergibt drei- und neunmonatige Anwesenheitsstipendien an Bildende Künstler aus dem In- und Ausland, deren künstlerische Arbeit einen klaren Bezug zum Motto der jeweiligen Bewerbungsrunde hat.

Mehr

Künstlerhaus Lukas

Künstlerhaus Lukas

Das Künstlerhaus Lukas fördert Künstler aus den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition mit einem Aufenthaltsstipendium. Voraussetzung ist, dass die Bewerber ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland, einem anderen an die Ostsee angrenzenden Land oder in Norwegen, Großbritannien oder Island haben.

Mehr