Stipendien finden

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für ausländische Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrer sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Bitte beachten Sie:
Die Nutzung des Bewerbungsportals ist mit mobilen Endgeräten nur eingeschränkt möglich. Bitte nutzen Sie zur Bewerbung Ihren Desktop-Computer. Technische Voraussetzungen

Eine Druckversion dieser Ausschreibung (PDF) steht Ihnen in den weiteren Registerkarten (z.B. „Bewerbungsvoraussetzungen“) zur Verfügung.

A print version of this announcement (PDF) is available in the further tabs (e.g. “Application requirements”).

Beschreibung des Programms

In Deutschland immatrikulierte Medizinstudierende aller Nationalitäten können sich auf einen Famulaturaustausch, ein Forschungspraktikum oder einen Public-Health-Austausch bewerben, um praktische Erfahrung im Ausland zu sammeln. Die bvmd vermittelt zu diesem Zweck fast 400 Praktikumsplätze ins Ausland. Übernommen werden die Organisation des Praktikumsplatzes sowie die Bereitstellung einer Unterkunft. Außerdem werden die Grundverpflegung vor Ort sichergestellt und der Kontakt zu einheimischen Medizinstudierenden vermittelt. Der Famulaturaustausch findet in Lehrkrankenhäusern statt. Für den Forschungsaustausch werden Praktika in verschiedenen Arbeitsgruppen und Forschungsschwerpunkten angeboten. Der Public-Health-Austausch findet in Gesundheitsorganisationen und (Nicht-) Regierungsinstitutionen statt. Bei ausgewählten Forschungs- und Public-Health-Projekten können sich nach Absprache auch Studierende anderer medizinverwandter Studiengänge bewerben.

Zielgruppe

An einer deutschen Universität eingeschriebene Medizinstudierende aller Nationalitäten, die praktische Erfahrung im Ausland sammeln möchten. Bei ausgewählten Forschungs- und Public-Health-Projekten ist nach Absprache auch die Teilnahme von Studierenden anderer medizinverwandter Studiengänge möglich.

Akademische Voraussetzungen

An einer deutschen Universität eingeschriebene Medizinstudierende

Anzahl der Stipendien

Fast 400

Laufzeit

vier Wochen (Famulatur) bzw. vier bis acht Wochen (Forschungs- und Public Health-Austausch)

Stipendienleistung

  • Vermittlung der Praktikumsstelle
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Kontakt zu einheimischen Medizinstudierenden

Formalia

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier:

Bewerbungsschluss

Die aktuellen Bewerbungstermine und weitere informationen finden Sie auf der Website.

Bewerbungsvoraussetzungen

  • An einer Hochschule in Deutschland eingeschrieben
  • Gute Englischkenntnisse
  • Letter of Motivation

Kontakt

Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V.
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Deutschland


Ansprechpartner
Tel.: +49.30./9560020-3
Fax: +49.30./9560020-6
E-Mail: neo@bvmd.de, nore@bvmd.de

Weblink