Infos für Bewerber

DAAD

Deutsche Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind ständig auf der Suche nach qualifizierten internationalen Doktoranden. PhDGermany veröffentlicht Promotionsangebote in Deutschland, die sich speziell an ausländische Bewerber richten.

Die PhDGermany Datenbank

DAADDie PhDGermany-Datenbank ermöglicht Ihnen den direkten Zugriff auf aktuelle Promotionsstellen sowie auf Betreuungsangebote für Ihre Doktorarbeit.
Englisch ist in vielen Fällen die Fachsprache. Fließende Deutschkenntnisse werden nur auf speziell gekennzeichneten Stellen vorausgesetzt. 

Wie funktioniert PhDGermany

  • Auf PhDGermany können Sie über verschiedene Suchkriterien wie z.B. Fachrichtung und gewünschtem Ort passende Promotionsangebote herausfiltern.
  • Wenn Sie eines der Angebote aus der Liste anklicken, rufen Sie so die vollständige Beschreibung der Stelle auf.
  • Haben Sie eine entsprechende Ausschreibung gefunden, können Sie sich über die Informationen zum Anbieter direkt dort bewerben oder - falls am Ende des Angebots der Button "Online-Bewerbung" eingerichtet ist - werden direkt  über das DAAD-Portal in ein geführtes Bewerbungsverfahren geleitet.
    • Weitere Informationen und Hilfestellungen zur Bewerbung über das DAAD-Portal finden Sie in unserem Leitfaden für Bewerber

Auswahlverfahren

Die Begutachtung der Bewerbungsunterlagen, die Kommunikation, Auswahl und Einladung geeigneter Kandidaten sowie die Zu- und Absagen erfolgen durch den Stellenanbieter selbst, also die jeweilige Universität oder Forschungseinrichtung.

Weitere Information:

noch Fragen?

Bitte wenden Sie sich an:
Elke Tyc
Department 523 - Research Marketing
phdgermany@daad.de