Termine ab diesem Datum:

Format: TT.MM.JJJJ

Beiträge filtern:

« Auswahl zurücksetzen & alle anzeigen

Englisch für die Wissenschaftskooperation (Kurs 28)

Die Arbeit von Hochschullehrern ist vielfältig. Neben Lehre und Forschung spielen Management und internationale Beziehungen eine immer größere Rolle. Als Botschafter ihrer Hochschule empfangen und betreuen Professoren ausländische Delegationen, Gastprofessoren und Forscher. Sie moderieren nicht nur fachliche Tagungen, sondern auch Verhandlungen, in denen es um die
Anbahnung von Forschungs- und Lehrkooperationen geht. Auch die Betreuung und Beratung ausländischer Doktoranden und Postdocs gehört in ihr Aufgabengebiet.
Sie selbst werden mitunter zum Mitglied größerer Delegationen, nehmen im Ausland an Beratungen und formellen Empfängen teil. Oder sie sind als Wissenschaftler für eine Gastprofessur gefragt und haben neben fachlichen
Aspekten auch Soziales und Administratives zu bedenken.
In diesem Workshop soll den Teilnehmenden die Sicherheit vermittelt werden, sich in internationalen akademischen Beziehungen erfolgreich mit ausländischen Hochschulangehörigen zu verständigen.

Ansprechperson: Liliane Pires-Pedro Email: pires[at]daad.de

Ansprechpartner

Liliane Pires-Pedro |

Telefon: +49 (0) 228 882 -8960

Fax: +49 (0) 228 882 -98960

E-Mail: pires@daad.de

Webinarreihe "Study in Germany" in Brasilien

Messedaten
Webinarreihe "Study in Germany" (online)
28. bis 29. September 2017
Zielland: Brasilien

Anteilige Kostenpauschale
  • GATE-Mitglieder: 200,00 Euro
  • Nicht-Mitglieder: 400,00 Euro


Ansprechpartner

Alice Jordan |

Telefon: 0228 / 882 8642

Fax: 0228 / 882 98642

E-Mail: jordan@daad.de

Study in Europe 2017 (Beteiligung an einem Gemeinschaftsstand mit dem DAAD)

Messedaten
  • 30. September 2017 in Singapur

Kostenbeteiligung
  • GATE-Mitglieder: 250 Euro
  • Nicht-Mitglieder: 500 Euro


Bitte melden Sie nur Ihre Institution an, die Namen der Teilnehmer werden zu einem späteren Zeitpunkt benötigt.

Ansprechpartner

Christina Eckes |

Telefon: 0228-882 337

Fax: 0228-882 9 337

E-Mail: eckes@daad.de

Study and Go Abroad Expo 2017 (Beteiligung an einem Gemeinschaftsstand mit dem DAAD)

Messedaten
  • 1. Oktober 2017, Toronto


Anteilige Kostenpauschale
  • GATE-Mitglieder: 250 Euro
  • Nicht-Mitglieder: 500 Euro


Die Study and Go Abroad Expo richtet sich an kanadische Studierende und bietet Informationen über Studien-, Praktikums- und Sprachlernangebote weltweit.

Ansprechpartner

Ulrike Bialy |

Telefon: 0228 / 882 674

Fax: 0228 / 882 9674

E-Mail: bialy@daad.de

Trauma-Awareness: Traumata erkennen und Hilfsangebote vermitteln (Kurs S01/2)

Der Verlust von Heimat, die Trennung von Familie und Freunden, eine über Wochen sich hinziehende, oft lebensgefährliche und mit Gewalterfahrung verbundene Flucht hat bei vielen Menschen, die aus Kriegs- und Krisenregionen geflohen sind, tiefe Wirkungen hinterlassen.

Oft zeigen die Traumata sich erst dann, wenn die Menschen das Gefühl entwickeln, angekommen zu sein und ihr neues Leben in Angriff nehmen zu können.

Für diejenigen unter den Flüchtlingen, die ein Studium aufnehmen wollen, steht am Beginn dieses neuen Lebensabschnitts die Beratung an einer Hochschule, der Sprach-kurs, das Propädeutikum oder Studienkolleg. Wie aber erkennen die Beraterinnen und Lehrenden an den Hochschulen, dass ein Ratsuchender traumatisiert ist? Und wie können sie darauf reagieren? Was sollten sie vermeiden?

Im Workshop, der von erfahrenen Psychotraumatologen durchgeführt wird, werden Grundlagen vermittelt. Die Teilnehmenden erfahren, welche Hilfsangebote bereit stehen, wohin sie die traumatisierten Männer und Frauen vermitteln können und welche Maßnahmen der Psychoedukation sie selbst anwenden können.


Ansprechperson: Gladys Omete, E-Mail: Omete[at]daad.de

Ansprechpartner

Gladys Omete |

Telefon: +49 (228) 882 -599

Fax: +49 (228) 882 -9599

E-Mail: omete@daad.de