Termine ab diesem Datum:

Format: TT.MM.JJJJ

Beiträge filtern:

« Auswahl zurücksetzen & alle anzeigen

Meet the ''Research in Germany''-Team at the 45th Annual Convention of the National Society of Black Engineers (NSBE)

Interested in doing a PhD or Post-Doc in Germany? Looking for an appropriate programme and funding opportunities? Ready to take the next step in your career?

Join the “Research in Germany”- Team from 27 to 31 March 2019 at the Cobo Center in Detroit, USA.

This event is the best opportunity for students, graduates and professionals to learn about the many choices of an academic career (doctoral, junior researcher, postdoctoral, visiting scientist amongst others) in Germany.

Find out more about:

PhD programmes – discover the different paths to achieving your goal


Grant programmes – find out how you can apply for and receive grants


Funding opportunities - the good news is there are several options available to you in the German research environment


Practical advice – all you need to know about moving to and living in Germany

Retrospektive zum neuen deutschen Kino: Die Schaffung eines amerikanischen Publikums für den deutschen Nachkriegsfilm mit Erinnerungen von Ingrid Scheib-Rothbarth

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird die Vermittlung der deutschen Filmkultur in den USA ab dem Jahr 1962 portraitiert. Die Vergangenheitsbewältigung sowie das Einbeziehen eines kritisch engagierten US-amerikanischen Publikums sind zwei wichtige Aspekte, die während der Veranstaltung gezielt besprochen werden.

Kontakt: DAAD Alumni Association USA

NAFSA Conference & Exhibition

Messedaten
  • 26. bis 31. Mai 2019 in Washington D.C., USA

Website
  • www.nafsa.org/Annual_Conference

anteilige Kostenpauschale
  • Länderkonsortien: 3.000 Euro


Bitte melden Sie nur Ihre Institution an, die Namen der Teilnehmer werden zu einem späteren Zeitpunkt benötigt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs und bis zur maximal angesetzten Ausstellerzahl berücksichtigt

Ansprechpartner

Andreas Mai |

Telefon: +49 228 882-8140

Fax: +49 228 882-9-8140

E-Mail: a.mai@daad.de