Partner

Förderorganisationen

Der DAAD ist als eine der Mittlerorganisationen der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik sowie als Selbstverwaltungsorganisation zur Internationalisierung der deutschen Hochschulen mit der Förderung der deutschen Sprache an Hochschulen weltweit befasst. Die darauf zielenden Programme und Projekte des DAAD werden weitestgehend aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert. An wichtigen Schnittstellen etwa zum schulischen oder kulturellen Bereich kooperiert der DAAD dabei mit anderen Institutionen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik – zum Beispiel dem Goethe-Institut, der Alexander von Humboldt-Stiftung oder der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen.

Förderorganisationen

DAAD/Hub

Es gibt eine Reihe von Organisationen, welche die deutsche Sprache im Ausland in unterschiedlichen Bereichen fördern. Ein Überblick.

Mehr

Netzwerk Deutsch

DAAD/Michael Jordan

Der DAAD ist Mitglied des "Netzwerk Deutsch". Im "Netzwerk Deutsch" arbeiten öffentlich finanzierte Institutionen zusammen, um die deutsche Sprache im Ausland zu fördern.

Mehr