Orientierungskurs für Geflüchtete an der Hochschule Reutlingen

Hagenguth/DAAD

Der Orientierungskurs ist eine Kombination aus Studienorientierung und Studienvorbereitung. Wir bereiten auf das Bestehen der TestDaF-Prüfung vor und beraten begleitend studierfähige Geflüchtete bei ihrer Studien- und Berufswahl.

Im September 2019 startet der vierte Orientierungskurs für Geflüchtete an der Hochschule Reutlingen. Wichtigstes Ziel ist das Bestehen der TestDaF-Prüfung am Ende des Kurses. Zudem werden umfassende Einblicke in verschiedene Studienrichtungen und –angebote sowie Fachkenntnisse aus den Bereichen Mathematik, EDV und Physik vermittelt. Weitere Bestandteile des Kurses sind das wöchentliche Coaching und Exkursionen.

Weitere Informationen

Infobox_Bild_Steckbriefe_Geflüchtete

Hagenguth/DAAD

Detaillierte Informationen zum Orientierungskurs

Deutschkurse
Der Orientierungskurs beginnt mit einem 4-wöchigen Deutsch-Intensivkurs im September.

Im Wintersemester 2019/20 werden ein TestDaF-Vorbereitungskurs sowie zahlreiche weitere Deutschkurse angeboten. Zusätzlich gibt es ein Tutorium, in dem individuelle Fragen und Schwierigkeiten geklärt werden können.

Grundkurse in Mathematik und EDV
Die im Mathematik-Kurs erworbenen Grundlagen, erleichtern den Einstieg ins Studium.

Der EDV-Kurs vermittelt Grundkenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte wie Word, Excel und PowerPoint, die für das Studium und das spätere Arbeitsleben unabdingbar sind.

Ringvorlesung
Die Vorlesungsreihe wird von den einzelnen Fakultäten der Hochschule Reutlingen durchgeführt und beinhaltet Grundlagenthemen aus den Bereichen Chemie, Textiltechnik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften sowie Maschinenbau und Elektrotechnik. Das Angebot unterstützt bei der Wahl des Studienfaches

Exkursionen
Durch Exkursionen zu Industriepartnern in der Region lernen die Teilnehmer*innen verschiedene Arbeitgeber und Berufsfelder kennen.

Coaching und Begleitung
Themen wie Lernen lernen, Zeitmanagement, Projektmanagement werden im Coaching diskutiert. Weitere Themen sind Teamarbeit, Stärken- und Schwächenanalyse, Empowerment, aber auch Bewerbungsschreiben, um den Studienalltag oder eine Berufsausbildung vorzubereiten. Zudem rechtliche Fragen zur Organisation und Finanzierung des zukünftigen Studiums etc. Generell erhalten die Teilnehmenden in Einzelgesprächen Unterstützung für ihren weiteren Werdegang, ob Studium oder Beruf.

Nach erfolgreichem Abschluss des Orientierungskurses und bestandener TestDaF-Prüfung können die Teilnehmer*innen zum Sommersemester 2020 ein Studium aufnehmen.

Ab dem Sommersemester 2019 werden für Immatrikulierte begleitende Sprach- und Fachkurse angeboten.

Rückmeldung eines Teilnehmers aus dem Orientierungskurs 2017/18:

In Deutschland habe ich die Möglichkeit bekommen, den Vorbereitungskurs an der Hochschule Reutlingen zu besuchen. Dieser Kurs wurde von DAAD unterstützt und ich habe wirklich Glück gehabt, weil ich die TestDaF-Prüfung beim ersten Mal bestanden habe und gleichzeitig die Zulassung der Reutlinger Hochschule bekommen habe.

Ansprechpartner

Melanie Bitzer
Hochschule Reutlingen
Projektkoordinatorin
Tel.: (+49) (0) 7121/271-1098
E-Mail: melanie.bitzer@reutlingen-university.de