Computer für den akademischen Aufbau

Afghanische Studierende beim Hardware-Studium der Computer in einem Seminarraum. DAAD

Der DAAD und das Auswärtige Amt fördern den Hochschulausbau in Afghanistan. Die Berufsaussichten in der IT-Branche verbessern sich.

Mehr

Doktorarbeit im Sandwich-Modell

Die Doktorandin Nyambura Moremi vor dem Institut für Hygiene und Mikrobiologie in Würzburg. Robert Emmerich

Die Doktorandin Nyambura Moremi forscht in Tansania und in Deutschland im Sandwich-Modell mit DAAD-Förderung.

Mehr

"Akademische Partner auf Augenhöhe"

Margret Wintermantel und Alexander Au DAAD

Alexander Au wird DAAD-Außenstellenleiter für Mexiko und Zentralamerika. DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel will die Region weiterentwickeln.

Mehr

Europäisch-Asiatischer Dialog in Islamabad und Lahore

Auf dem Podium waren unter anderen die Experten Dr. Andrea Fleschenberg dos Ramos Pinéu, Prof. Dr. Azam Chaudhary (beide Quaid-i-Azam University), Prof. Dr. Beatrice Knerr (Universität Kassel) und Noreen Naseer (University of Peshawar) (v.l.n.r.) DAAD/Mahel M. Akmal

Der Studienaustausch nach Pakistan fördert den europäisch-asiatischen Dialog. Das Auswärtige Amt unterstützt den DAAD bei diesem Projekt.

Mehr

Zusammenarbeit mit Modellcharakter

Gespräch mit einem Angehörigen der Massai. Leibniz Universität Hannover

Das DAAD-Programm "Welcome to Africa" mit Forschungspartnerschaft und Kooperationen ist erfolgreich angelaufen.

Mehr