Europas Herausforderungen gemeinsam begegnen

Hanns Sylvester, Eszter Pászti-Márkus, Agnieszka Łada und Nicholas Martin DAAD/Andreas Paasch

Gegen Isolation und gesellschaftliche Spaltung: Mit der Veranstaltung „Botschaften der EU-Länder im Dialog mit dem DAAD“ hat der Deutsche Akademische Austauschdienst seine Reihe zum politisch-akademischen Dialog fortgesetzt.

Mehr

Kenia 2017: Von Risiken und Nebenwirkungen der Modernisierung

Nairobi Panorama DAAD/Blumbach

Am 26. Oktober steht Kenia wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit: Dann wird es in dem ostafrikanischen Land Neuwahlen geben, nachdem dessen Oberster Gerichtshof den Ausgang der Präsidentschaftswahlen vom August für ungültig erklärt hat. Eine Einschätzung der aktuellen Situation von Dr. Helmut Blumbach, dem Leiter der DAAD-Außenstelle Nairobi.

Mehr

ASEM: Wie Europa und Asien zusammenwachsen

Gruppenbild zum Asia-Europe Meeting in Hamburg DAAD/Daniel Ziegert

Das Hamburger Asia-Europe Meeting (ASEM) „An der Schwelle zur Zukunft: ASEM-Hochschulkooperationen stärken – Dialog vertiefen“ war richtungsweisend: für das Treffen der Bildungsminister in Seoul im November – und für die Art und Weise, wie die Vernetzung zwischen Europa und Asien intensiviert werden kann.

Mehr

„Wir wollen für Europa begeistern“

Michael Harms DAAD/Michael Jordan

Dr. Michael Harms, Direktor der Abteilung Kommunikation im DAAD, über Aktionen in den sozialen Medien, Herausforderungen für Europa und den Einfluss der „Generation Erasmus“.

Mehr

Der Brexit und die Folgen für Bildung und Wissenschaft: Verspielen wir unsere Zukunft?

Dr. Dorothea Rüland DAAD/Thilo Vogel

„Jede Form von neuen Grenzen und Abgrenzungen ist ausgesprochen kontraproduktiv“: ein Beitrag von DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland zum EU-Austritt Großbritanniens und seine Konsequenzen für innereuropäische Kooperationen im Bereich Bildung und Forschung.

Mehr