„Wir sollten Europa als Heimat stärken“

Klaus Birk DAAD/Thomas Pankau

Dr. Klaus Birk, seit Januar 2018 Direktor der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im DAAD (NA DAAD), reflektiert über die vielfältigen Herausforderungen seiner neuen Aufgabe. Dabei unterstreicht er die Stärken von Erasmus+, thematisiert aber auch jene Bereiche, in denen aus seiner Sicht noch Handlungsbedarf besteht.

Mehr

Mann des Austauschs: Der DAAD verabschiedet Ulrich Grothus

Ulrich Grothus FCom/Anika Büssemeier

Zuletzt hat er den DAAD als stellvertretender Generalsekretär geprägt; sein neues Ehrenamt als Präsident der europäischen Dachorganisation Academic Cooperation Association (ACA) verbindet ihn weiterhin mit dem DAAD und der Internationalisierung der Hochschulen. Ein Porträt von Ulrich Grothus, der nach über 30 Jahren im DAAD in den Ruhestand geht.

Mehr

Europäische Hochschulen: Für neuen Zusammenhalt

Hiltraud Casper-Hehne Universität Göttingen/Christoph Mischke

Professor Hiltraud Casper-Hehne, Vizepräsidentin für Internationales der Universität Göttingen, blickt in einem Gastbeitrag für DAAD Aktuell auf das Potenzial der Europäischen Hochschulen – und auf Herausforderungen, etwa angesichts der geografischen Balance und der Frage der Effzienz der neuen Netzwerke.

Mehr

Europäische Hochschulen – von der Idee zum EU-Piloten

Blick in vollen Hörsaal DAAD/Michael Jordan

Nur wenige Themen werden in der europäischen Hochschullandschaft derzeit so intensiv diskutiert wie die Europäischen Hochschulen. Schon für den Herbst 2018 plant die Europäische Kommission eine Pilot-Ausschreibung zu den Europäischen Universitäten. In ihrem Beitrag für DAAD Aktuell gibt Nina Salden, Leiterin der DAAD-Außenstelle Brüssel, eine Einschätzung, welche Charakteristika eine Europäische Hochschule haben könnte.

Mehr

DAAD-Lektorenprogramm: Weltweit unterwegs

Lena Leumer, DAAD-Lektorin in Ghana DAAD

Rund 500 Lektorinnen und Lektoren sind weltweit im Rahmen des DAAD-Lektorenprogramms tätig. In diesen Tagen kommen sie zum traditionellen Sommertreffen in Bonn zusammen. Zwei Lektorinnen und zwei Lektoren geben für DAAD Aktuell Einblicke in die Bildungslandschaft in China, Ghana, Russland und der Türkei.

Mehr