Schmelztiegel Hochschule

Getty Images

Dank einer neuen Online-Plattform können Hochschulen bald einfach und im Detail sehen, wo sie aktuell beim Thema Internationalität stehen. Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative des DAAD, der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) sowie der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). 2018 trat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) als Projektpartner hinzu.

Mehr

„Wissenschaftsfreiheit ist eine Säule der Demokratie“

Dorothea Rüland DAAD/Thilo Vogel

Mit zahlreichen Veranstaltungen beteiligt sich der DAAD an der Kampagne „Freiheit ist unser System. Gemeinsam für die Wissenschaft“. So lädt er im Rahmen der „Bonner Tage der Demokratie“ zu Diskussionsrunden ein. Auch das Stipendiatentreffen vom 17. bis 19. Mai in Heidelberg widmet sich der Wissenschaftsfreiheit. DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland erklärt im Kurzinterview, weshalb die Freiheit des Denkens die Basis einer offenen Gesellschaft ist.

Mehr

Traumaexperte etabliert Studiengang der Psychotherapie in Flüchtlingsregion

cloverphoto

Eine nachhaltige und wissenschaftlich begleitete psychotherapeutische Betreuungsstruktur vor Ort zu schaffen, das ist das Ziel des Instituts für Psychotherapie und Psychotraumatologie in Dohuk im Nordirak.

Mehr

Wissenschaft kennt keine Grenzen

Stipendiatin Bilge Coşkun und Prof. Riza Öztürk von der FH Bielefeld DAAD/Jörg Sänger

Der DAAD unterstützt die Internationalisierung der Hochschulen und fördert dadurch den wissenschaftlichen und interkulturellen Austausch Studierender und Lehrender. Mit mehreren Projekten der Transnationalen Bildung wird der Austausch noch intensiviert. Ein erfolgreiches Beispiel dafür ist die Türkisch-Deutsche Universität (TDU) in Istanbul. Zusammen mit den deutschen Partnerhochschulen werden seit dem Wintersemester 2018/2019 an der TDU integrierte Doppelabschlussprogramme aufgebaut.

Mehr

Europa am Scheideweg

Anika Büssemeier

Wir freuen uns, dass Anne-Marie Descôtes, Frankreichs Botschafterin in Deutschland und DAAD-Alumna, exklusiv mit dem DAAD über die Bedeutung der Europawahl im Mai und die Zukunft des europäischen Hochschulaustauschs spricht.

Mehr