Veranstaltungsagentur zur Unterstützung der Organisation und Durchführung von Stipendiatentreffen

Veröffentlichungsdatum: 05.09.2017
Die Angebote müssen bis zum 06.10.2017, 12:00 Uhr, beim DAAD eingegangen sein.

Der DAAD schreibt die unten angegebenen Leistungen aus. Wenn Sie Interesse an diesem Auftrag haben, reichen Sie uns bitte Ihr Angebot gemäß den nachstehend genannten Bedingungen ein.

Angaben zur ausgeschriebenen Leistung

Im Jahr 2018 plant der DAAD derzeit fünf (die Anzahl kann ggf. verändert werden) Veranstaltungen von März bis Juli an verschiedenen deutschen Hochschulen, zu denen jeweils 500–600 ausländische Stipendiatinnen und Stipendiaten eingeladen werden, die zum Wintersemester 2017/2018 ein Stipendium an einer deutschen Hochschule angetreten haben.

Die Treffen dienen der Vertiefung der Kontakte des DAAD zu seinen Stipendiaten, aber auch der Netzwerkbildung der Stipendiaten untereinander. Darüber hinaus bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeiten, wissenschaftliche Vorträge von Professoren der gastgebenden Hochschule zu hören oder selbst einen Vortrag zu halten. Ein kulturelles Rahmenprogramm und ein gemeinsamer Abschlussabend runden das Programm ab.

Das Format der Stipendiatentreffen, die Orte und Termine werden durch den DAAD festgelegt. Das aktuelle Format sieht vor, dass die Veranstaltungen immer am jeweiligen Freitagvormittag mit der Anreise der Stipendiaten beginnen und am Sonntag nach dem Frühstück enden. Zur Betreuung der Stipendiaten reisen ca. 40 Mitarbeiter des DAAD aus verschiedenen Referaten an.

Die Teilnehmer werden durch ein vom DAAD beauftragtes Busunternehmen gruppenweise von ihren Hochschulorten zum Veranstaltungsort gebracht.

Ausgeschrieben wird eine Rahmenvereinbarung zur Unterstützung bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung der derzeit fünf Stipendiatentreffen pro Jahr (voraussichtlich eines pro Monat von März bis Juli).

Die detaillierte Leistungsbeschreibung finden Sie in Anlage 2 der Vergabeunterlagen.

Bieterfragen

Näheres entnehmen Sie bitte den folgenden Dokumenten

Das zip-Archiv „Vergabeunterlagen“ enthält folgende Dokumente

  • Aufforderung zur Angebotsabgabe (pdf)
  • Bekanntmachung (pdf)
  • Anlage 1 - Bewerbungsbedingungen (pdf)
  • Anlage 2 - Leistungsbeschreibung (pdf)
  • Anlage 3 - Vertragsbedingungen (pdf)
  • Anlage 4 - Preistabelle (pdf)
  • Anlage 5 - Qualifikationsprofil (docx)
  • Anlage 6 - Vordruck Anschreiben (docx)
  • Anlage 7 - Einheitliche Eigenerklärung (pdf)
  • Anlage 8 - Umsatz- und Beschäftigtenzahlen (pdf)
  • Anlage 9 - Unternehmensreferenzen (docx)
  • Anlage 10 - Kennzettel (pdf)
  • Anlage 11 - Bewerber-/Bietergemeinschaftserklärung (pdf)
  • Anlage 12 - Nachunternehmerverzeichnis (pdf)
  • Anlage 13 - Verpflichtungserklärung (pdf)
  • Anlage 14 - Gemeinsame Haftungserklärung (pdf)