Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Geschichte und Öffentlichkeit

Teilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Bachelor of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Kassel

    Standort

  • Noch 23 Tage (Inland)

    Juli 2023 (EU), Juli 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
Geschichte
Anmerkung zum Studiengang

Der MA-Studiengang „Geschichte und Öffentlichkeit“ ist in zwei Studienbereiche gegliedert: Zum einen befasst sich der forschungsorientierte fachlich-thematische Modulbereich A mit wesentlichen Dimensionen von Gesellschaft/Kultur und entsprechenden Ebenen des Zugriffs auf Geschichte von der Antike bis in die unmittelbare Zeitgeschichte. Hier erwerben Sie vertiefte Kenntnisse über den Einfluss von Ideen, Ideologien und gesellschaftlichen Prozessen, über die Rolle individueller und struktureller Faktoren in der Geschichte sowie über die Bedeutung von Raum und Zeit für historische Prozesse. Zum anderen vermittelt der methodisch-praktische Modulbereich B berufsqualifizierende Kompetenzen der schriftlichen wie mündlichen Präsentation und Vermittlung historischen Wissens in verschiedenen medialen Zusammenhängen und Genres. Hierfür werden bereits bestehende Kooperationen zu Archiven, Museen und Institutionen in der Stadt Kassel und der Region genutzt und weitere Kooperationen gezielt ausgebaut. Unterstützt werden diese Qualifikationsziele erstens durch das Pflichtpraktikum, das Ihnen einen besonderen Einblick in die Praxis bietet und das zum Beispiel an einer der Kooperationseinrichtungen absolviert werden kann, zweitens durch die im Studienplan verankerte Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren, sowie durch den Erwerb von Schlüsselkompetenzen. Ein Studium in Teilzeit ist im Hinblick auf den Studienverlauf in diesem Studiengang gut möglich. Auf Antrag kann eine Einschreibung für ein Teilzeitstudium gem. § 19 Abs. 2 HessHG erfolgen. Es gelten dann die spezifischen Bestimmungen für das Teilzeitstudium. Eine Beratung durch die Fachstudienberatung ist empfehlenswert.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Bestandene Bachelor- Prüfung in Geschichte oder fachlich gleichwertig und Nachweis einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern und Nachweis von Fremdsprachkenntnisse: Entweder: Kenntnissen in einer modernen Fremdsprache (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, etc.) auf dem Niveau B2 und Lateinkenntnisse auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) Oder: Nachweis von Kenntnissen in einer modernen Fremdsprache (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, etc.) auf dem Niveau B2 und Nachweis von Kenntnissen in einer zweiten modernen Fremdsprache (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, etc.) auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Fehlen inhaltliche Voraussetzungen, kann der Prüfungsausschuss inhaltliche Auflagen im Umfang von max. 30 Credits bestimmen, die bis zur Anmeldung der Masterarbeit nachzuweisen sind.

Vorlesungszeit
  • 17.10.2022 - 10.02.2023
  • 11.04.2023 - 14.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.05.2023 - 31.07.2023

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Bis auf die Studiengänge European Master in Business Studies, Nachhaltiges Wirtschaften, REMENA und Stadt und Regionalplanung wurden viele Bewerbungs-/Einschreibfristen bis zum 15.09.2022 verlängert! Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Bis auf die Studiengänge European Master in Business Studies, Nachhaltiges Wirtschaften, REMENA und Stadt und Regionalplanung wurden viele Bewerbungs-/Einschreibfristen bis zum 15.09.2022 verlängert! Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.05.2023 - 31.07.2023

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

Sommersemester (2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 01.03.2023

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangsseite der Universiät Kassel.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 01.03.2023

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangsseite der Universiät Kassel.

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangsseite der Universiät Kassel.

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangsseite der Universiät Kassel.

Studienbeitrag

Studienbeitrag

300,00 EUR / Semester

Studienbeitrag (Link)

Der Semesterbeitrag ist bei der Einschreibung und danach jeweils bei der Rückmeldung für das nächstfolgende Semester zu entrichten. Er setzt sich aus Beitragsanteilen für verschiedene Institutionen zusammen (siehe unten). Bei einer verspäteten Rückmeldung betragen die Säumnisgebühren 30,00 Euro.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch