Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Translation, Kommunikation, Sprachtechnologie

Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium, Doppelabschluss

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Heidelberg

    Standort

  • April 2023 (Inland)

    November 2022 (EU), Januar 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
Übersetzen
Anmerkung zum Studiengang

Bewerbungsfrist für die internationale Variante: 01.04. bis 15.06. für das Wintersemester Weitere Informationen zum Internationalen Doppelabschlussmasterstudiengang "Fachübersetzen und Kulturvermittlung" finden Sie hier: Weitere Informationen zum internationalen Doppelabschlussmasterstudiengang "Fachübersetzen und Übersetzungstechnologie" finden Sie hier:

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienfeld
  • Partner-Institution: Pontificia Universidad Católica de Chile in Republik Chile (Doppel-Abschluss: Magister en Traduccion Especializada y Tecnologias de la Traducción)
  • Partner-Institution: Universidad de Salamanca in Königreich Spanien (Doppel-Abschluss: Máster universitario en Traducción y Mediación cultural)
Zulassungsbedingungen

zugangsbeschränkt, siehe Zulassungsordnung Sprachnachweise je nach gewählter Sprachkombination: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch (jeweils C1 GER) Für die internationale Variante "Fachübersetzen und Kulturmittlung" des Studiengangs ist der Bewerbungszeitraum vom 01.04. bis 15.06. für das Wintersemester für deutsche sowie ausländische Studienbewerber. In der internationalen Variante "Fachübersetzen und Kulturmittlung" müssen Bewerber zusätzlich die von der Universität Salamanca vorgesehene Eignungsprüfung bestehen. Die Prüfung ist online innerhalb der dafür vorgesehenen Frist (genaue Informationen siehe Homepage des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen) und gemäß den in der entsprechenden Regelung festgelegten Bestimmungen abzulegen. Für die internationale Variante "Fachübersetzen und Übersetzungstechnologien" ist die Bewerbungsfrist der 15. November für das Sommersemester.

Vorlesungszeit
  • 17.10.2022 - 18.02.2023
  • 17.04.2023 - 29.07.2023

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    17.04.2023 (Hochschulweite Frist)

    Das Studienfach ist zugangsbeschränkt. Eine Immatrikulation ist für deutsche Studieninteressierte unter Vorlage der dafür notwendigen Unterlagen bis Vorlesungsbeginn des jeweiligen Semesters möglich.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    17.04.2023 (Hochschulweite Frist)

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.10.2022 - 15.11.2022 (Hochschulweite Frist)

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    15.11.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

    Hier finden Sie immer die aktuellen Termine und Fristen:

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Das Studienfach ist zugangsbeschränkt. Eine Immatrikulation ist für deutsche Studieninteressierte unter Vorlage der dafür notwendigen Unterlagen bis Vorlesungsbeginn des jeweiligen Semesters möglich.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Das Studienfach ist zugangsbeschränkt. Eine Immatrikulation ist für deutsche Studieninteressierte unter Vorlage der dafür notwendigen Unterlagen bis Vorlesungsbeginn des jeweiligen Semesters möglich.

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Für die grundständigen Studiengänge und konsekutiven Masterstudiengänge an der Universität Heidelberg werden keine allgemeinen Studiengebühren erhoben. Für internationale Studierende aus Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU) und außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) werden an allen Hochschulen Baden-Württembergs Studiengebühren in Höhe von 1.500 Euro pro Semester erhoben.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch

Akademisches Auslandsamt

Studienberatung

Zentrale Studienberatung / Career Service