Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Sustainable Development

Vollzeitstudium

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Marburg

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Geographie
  • Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt

Anwendung wirtschaftswissenschaftl. oder geographischer Grundlagen für die Analyse v. Transformationsprozessen aus der jeweils fachfremden Perspektive, Beschreibung u. Erklärung zentraler wirtschaftswissenschaftlicher u. geographischer Konzepte für die Analyse u. Gestaltung v. Transformationsprozessen, Analyse und Reflexion zentraler Themenfelder im Bereich der Sustainable Development Goals im interdisziplinären Kontext

Zielgruppe

Absolventinnen und Absolventen eines fachlich einschlägigen Bachelorstudiengangs im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Geographie oder mit dem Nachweis eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. Im vergleichbaren Hochschulabschluss müssen grundlegende Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften oder der Geographie nachgewiesen werden. Es können jeweils Kenntnisse der Sozialwissenschaften in Teilen eingebracht werden.

Anmerkung zum Studiengang

Der Master "Sustainable Development" hat ein Eignungsfeststellungsverfahren, vgl.: Eigne dir im Master "Sustainable Development" das grundsätzliche Faktenwissen zu Mensch-Umweltbeziehungen an und erwirb ein vertieftes konzeptionelles und methodisches Verständnis für die Anwendung geographischer Regionalanalysen in komplexen räumlichen Wirkungszusammenhängen. Beschäftige dich dabei mit Fragen zu Auswirkungen des Klimawandels sowohl auf verschiedene gesellschaftliche Dimensionen (wie Armut, Gesundheit und Bildung), wie auch auf Pflanze-Umwelt Beziehungen, organismische Verbreitungsmuster oder ökosystemare Dienstleistungen. Ziel ist es, diese analysieren zu können und Interventionen zur Bekämpfung weiterzuentwickeln. Der Masterstudiengang „Sustainable Development“ ist ein forschungsorientierter, interdisziplinär und international ausgerichteter Studiengang, der systematisch auf eine Berufstätigkeit mit hohem analytischem Anspruch oder auf eine weitere wissenschaftliche Laufbahn vorbereitet. Absolventinnen und Absolventen sind qualifiziert für anspruchsvolle Tätigkeiten in Ministerien und Behörden, Forschungsinstituten, internationalen Organisationen, Unternehmens- und Politikberatung, Medien sowie für Führungspositionen in der Privatwirtschaft. Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs sind in der Lage, Ursachen, Auswirkungen und Rahmenbedingungen von Veränderungsprozessen zu erklären und zu analysieren, Erklärungsmodelle und Leitbilder der nachhaltigen Entwicklung kritisch einzuordnen sowie selbst Konzepte für deren Gestaltung zu entwickeln. Sie können die Ergebnisse ihrer Analysen sowohl mündlich als auch schriftlich kompetent und zielgruppenorientiert vortragen und sind in der Lage, zu fachlichen Diskussionen beizutragen.

Zulassungsmodus

Auswahlverfahren/Eignungsprüfung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Vorlesungszeit
  • 11.04.2023 - 14.07.2023
  • 16.10.2023 - 09.02.2024

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Im Bundesland Hessen gibt es derzeit keine Studiengebühren!

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Englisch

Akademisches Auslandsamt

Referat für Internationalsierung und Wissenschaftliche Kooperationen / International Office

Studienberatung

Zentrale Allgemeine Studienberatung (ZAS)

Kontakt für weiterführendes Studium

Philipps-Universität Marburg Fachbereich Geographie
Adresse
Deutschhausstraße 10
35032
Marburg
Tel:
06421 / 28-24260
Email:
dietrich.goettlicher@staff.uni-marburg.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Dipl.-Geogr. Dietrich Göttlicher