Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Philosophie - Kombinationsstudiengang Geschichts- und Kulturwissenschaften

Vollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Gießen

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

    abgelaufen (EU), abgelaufen (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
Philosophie
Schwerpunkt

Ethik, Biophilosophie

Zielgruppe

Das MA-Studienfach Philosophie basiert auf den in einem vorhergehenden Bachelor-Studiengang erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten und vermittelt einerseits vertiefte Kompetenzen in der Philosophie und den Grundlagen der Wissenschaften, andererseits soll es zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten befähigen. Inhaltlich werden sowohl grundlegende philosophische Fragen der Erkenntnis, des Verstehens, der Normativität und Moral in den Blick genommen, als auch interdisziplinäre Gebiete wie Kulturphilosophie, Wissenschaftsphilo-sophie und -ethik abgedeckt. Dabei werden die jeweiligen Fragestellungen sowohl in ihrer historischen als auch in ihrer systematischen Dimension behandelt. Eine Schwerpunktbildung ist möglich.

Anmerkung zum Studiengang

Der Studiengang fügt sich sowohl in die Geschichts- und Kulturwissenschaften als auch durch die Biophilosophie in die Lebenswissenschaften ein. Das Studienfach zeichnet sich durch seine interdisziplinäre Ausrichtung aus.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

BA-Abschluss, in dem Philosophie im Umfang von nicht weniger als 60 CP studiert (bzw. diese Anzahl CP erworben) wurde. Im Einzelfall besteht auf Antrag die Möglichkeit, auch zugelassen zu werden, falls Philosophie im BA in geringerem Umfang studiert wurde. In diesem Falle ist zunächst eine mündliche Zulassungsprüfung notwendig. Nach erfolgreicher Prüfung können dann ggf. fehlende Leistungen nachgeholt werden. Gute Kenntnisse der englischen Sprache, die durch Abitur oder vergleichbare Leistungsnachweise nachgewiesen werden.

Vorlesungszeit
  • 11.04.2022 - 15.07.2022
  • 17.10.2022 - 10.02.2023

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2022)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    gemäß Zulassungsbescheid

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

Akademisches Auslandsamt

Studienberatung

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Kontakt für weiterführendes Studium

Justus-Liebig-Universität Gießen Zentrum für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft
Adresse
Rathenaustr. 8
35394
Gießen
Email:
Timo-Peter.Ertz@phil.uni-giessen.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Dr. Timo-Peter Ertz