Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Ökotrophologie

Vollzeitstudium

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Gießen

    Standort

  • Februar 2023 (Inland)

    Februar 2023 (EU), Februar 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Gender Studies, Geschlechterstudien
  • Haushaltswissenschaft
  • Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch)
Schwerpunkt

Haushalts- und Dienstleistungswissenschaften, Versorgungsmanagement

Zielgruppe

Absolventen einschlägiger Bachelorstudiengänge (Ökotrophologie, Ernährungswissenschaften) oder Studiengänge mit fachlichem Profil, das eine Grundlage für die Aufnahme des Masterstudiengangs darstellt. Entscheidung trifft der Prüfungsausschuss.

Anmerkung zum Studiengang

2 Studienprofile können gewählt werden: - Haushalts- und Dienstleistungswissenschaften, die sich mit privaten Haushalten und familialen Lebensformen beschäftigen (wie der Lebensqualität und Pflege im Alter für unterschiedliche Haushalts- und Familienkonstellationen) - Bereich des Versorgungsmanagements, der Funktionen umfasst, die zur Führung eines Versorgungsbetriebs erforderlich sind (wie Personal- und Produktwirtschaft, Finanzierung und Investition, Controlling, Qualitätsmanagement)

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein einschlägiger Bachelorabschluss. Als einschlägig gelten aktuell folgende Bachelorabschlüsse: - Catering und Hospitality Services - Ökotrophologie - Ernährungs- und Versorgungsmanagement - Ernährungsmanagement und Diätetik - Ernährungswissenschaften Der Prüfungsausschuss kann weitere Studiengänge im Rahmen des Bewerbungs- und Zulassungsverfahrens nach Einzelfallprüfung als gleichwertig anerkennen.

Vorlesungszeit
  • 17.10.2022 - 10.02.2023
  • 11.04.2023 - 14.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    gemäß Zulassungsbescheid

Sommersemester (2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 28.02.2023

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.12.2022 - 28.02.2023

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.12.2022 - 28.02.2023

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 28.02.2023

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

Akademisches Auslandsamt

Studienberatung

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Kontakt für weiterführendes Studium

Justus-Liebig-Universität Gießen Fachbereich 09: Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Prof. Dr. Wencke Gwozdz