Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Quantitative Decision Making in Economics and Management

Internationaler Studiengang, Vollzeitstudium

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Mainz

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

    abgelaufen (EU), abgelaufen (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Zielgruppe

Der Studiengang “Quantitative Decision Making in Economics and Management” deckt drei sich ergänzende Themenbereiche ab. Dies sind statistische/ökonometrische Methoden der Datenanalyse, Methoden der datengetriebenen Planung und Optimierung wirtschaftlicher Prozesse sowie die wirtschafts- , sozial- und verhaltenswissenschaftliche Fundierung strategischer Interaktionen von Individuen. Durch die Kombination dieser Lehrinhalte werden die Studierenden dazu qualifiziert, datenbasiert mit analytischen Methoden Entscheidungssituationen zu unterstützen. Solche Entscheidungssituationen können sich in einem unternehmerischen oder in einem institutionellem Umfeld ergeben. Das Alleinstellungsmerkmal des Studiengangs besteht darin, dass die Absolventen*innen eine hohe Expertise in den Methoden zur Datenanalyse und in den Konzepten zur Entscheidungsfindung und -analyse sowohl im Management- als auch im volkswirtschaftlichen Bereich aufweisen.

Anmerkung zum Studiengang

Der Studiengang wird vorbehaltlich der Zustimmung der entsprechenden Gremien erstmals zum Wintersemester 2022/23 angeboten. Wenn das Bachelor-Abschlusszeugnis bis Bewerbungsschluss nicht vorliegt, aber mind. 135 Leistungspunkte nachweisbar sind: Bescheinigung über Studien- und Prüfungsleistungen und bislang erreichte Durchschnittsnote einreichen. (Bescheinigung von der zuständigen Hochschule, Original oder beglaubigte Kopie). Nach der Einschreibung muss das Abschlusszeugnis nachgereicht werden. Wenn der Hochschulabschluss im Ausland erworben wurde: Anerkennungsurkunde in beglaubigter Kopie (zuständig: Studierendenservice - Zulassung International).

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Der Zugang ist für alle Fächergruppen/Studienbereiche prinzipiell offen, sofern die folgenden fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden: 1. Erster Hochschulabschluss: Abschlusszeugnis des vorhergehenden Studiums, in dem die folgenden Fächer in dem geforderten Mindestumfang ausgewiesen sind. 19 ECTS in Mathematik/Statistik/Ökonometrie/(Quantitativer) Empirischer Wirtschaftsforschung 18 ECTS in Management/Economics 2. Englischkenntnisse auf B2-Niveau 3. Eingangstest (Der elektronische Test soll Grundkenntnisse überprüfen und geht mit 50% in die Verfahrensnote ein.)

Vorlesungszeit
  • 24.10.2022 - 11.02.2023
  • 17.04.2023 - 23.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Teilnahme am Losverfahren für Masterstudiengänge (WiSe 01.08.-31.08.; SoSe 01.02.-28.02.): www.studium.uni-mainz.de/losverfahren-master Beachten Sie zudem die eventuell noch früher liegenden Anmeldefristen zur Eignungsprüfung in den entsprechenden Studienfächern.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Bewerber/innen, die im Ausland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, sollten ihre Zeugnisse frühzeitig über den Studierendenservice (www.uni-mainz.de/incoming) anerkennen lassen. Der Antrag auf Anerkennung sollte 6 bis 8 Wochen vor der jeweiligen Bewerbungsfrist gestellt werden, da die Anerkennungsurkunde der Bewerbung beigefügt werden muss.

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

    Bewerber/innen, die im Ausland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, sollten ihre Zeugnisse frühzeitig über den Studierendenservice (www.uni-mainz.de/incoming) anerkennen lassen. Der Antrag auf Anerkennung sollte 6 bis 8 Wochen vor der jeweiligen Bewerbungsfrist gestellt werden, da die Anerkennungsurkunde der Bewerbung beigefügt werden muss.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Englisch

Akademisches Auslandsamt

Studierendenservice - Zulassung International
Adresse
Studierenden Service Center, Forum universitatis 1, 1. OG
55128
Mainz
Tel:
06131 / 39-22525
Fax:
06131 / 39-25548
Email:
incomings@international.uni-mainz.de
Web:
https://www.studium.uni-mainz.de/internationales-incoming/

Studienberatung

Zentrale Studienberatung, Studierenden Service Center, Forum universitatis, Eingang 1, 1. OG
Adresse
Forum universitatis 1
55128
Mainz
Tel:
06131 / 39-22122
Fax:
06131 / 39-25004
Email:
zsb@uni-mainz.de
Web:
http://www.studium.uni-mainz.de/zsb

Kontakt für weiterführendes Studium

Johannes Gutenberg-Universität Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Abteilung Wirtschaftswissenschaften
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Univ.-Prof. Dr. Thorsten Schank