Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Betriebswirtschaft/Ressourceneffizienz-Management

Vollzeitstudium

  • Bachelor of Science

    Bachelor
    Abschluss

  • 7 Semester

    Regelstudienzeit

  • Pforzheim

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Umweltmanagement, Energiemanagement
Schwerpunkt

Produktions- und Verfahrenstechnik, Energie- und Umweltmanagement, Öko- und Klimabilanzen, Effizienz & Management, Umweltrecht, Ressourcen- und Rohstoffwirtschaft, Lean Organisation, Stoffstromanalyse

Anmerkung zum Studiengang

Unsere Erde ist Dir nicht egal, Du willst die Zukunft nachhaltig gestalten, mit grünen Ideen schwarze Zahlen schreiben, dann bist Du bei uns richtig! Im Bachelorstudium Ressourceneffizienz-Management (BREM) setzt Du Dich intensiv mit zukunftsweisenden Themen und Fragestellungen des nachhaltigen Managements auseinander. Unser Bachelorstudiengang BREM ist ein Studium im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit, mit dem Du Nachhaltigkeitsmanagement studieren kannst. Mit dem Studiengang BREM bieten wir Dir ein Bachelorstudium im Bereich Nachhaltige Entwicklung, in dem wir nicht nur über Nachhaltigkeit reden, sondern Dir das erforderliche Werkzeug an die Hand geben, um Nachhaltigkeit in der Praxis einzuführen, umzusetzen und zu optimieren. Die Business School sowie die Studiengänge des Wirtschaftsingenieurwesens der Hochschule Pforzheim erfüllen höchste internationale Anforderungen. Dies bescheinigt die weltweit führende Akkreditierungsinstitution die Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB International). Dies gilt als eine der bedeutendsten Auszeichnungen und ist weltweit eine herausragende Bestätigung für die Qualität der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulausbildung.

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

90 % der Studienplätze werden nach hochschuleigenem Auswahlverfahren mit folgenden Auswahlkriterien vergeben: Zunächst wird eine gewichtete HZB-Gesamtnote gebildet. Diese wird wie folgt ermittelt: Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) - 50 % Einzelnoten der HZB in Mathematik - 30 % Einzelnoten der HZB in Englisch - 20% Sodann wird eine gewichtete Note für das Auswahlverfahren wie folgt ermittelt: gewichtete HZB-Gesamtnote - 70% Ergebnis des Studierfähigkeitstests - 30% Die Teilnahme am Studierfähigkeitstest ist freiwillig, er kann Ihre Chancen auf einen Studienplatz verbessern, aber auf keinen Fall verschlechtern.

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2020/2021)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    siehe Bewerbungsfristen für Studienanfänger

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    siehe Bewerbungsfristen für Studienanfänger

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    entfällt

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch

Akademisches Auslandsamt

Akademisches Auslandsamt/International Programs
Ansprechpartnerin

Studienberatung

Zentrale Studienberatung
Adresse
Tiefenbronner Straße 65
75175
Pforzheim
Web:
http://www.hs-pforzheim.de/zsb