Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Umwelt- und Gefahrstoffanalytik

Vollzeitstudium

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 3 Semester

    Regelstudienzeit

  • Hamm

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Chemieingenieurwesen
  • Molekularbiologie
  • analytische Chemie
  • Statistik
  • Marketing, Vertrieb
  • Umweltwissenschaft
Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudiengang "Umwelt- und Gefahrstoffanalytik" ist ein erfolgreicher Abschluss der Bachelorstudiengänge "Umweltmonitoring und Forensische Chemie", "Biomedizinische Technologie" oder vergleichbarer Studiengänge wie z.B. "Chemie", "Chemietechnik/Technische Chemie/Angewandte Chemie", "Lebensmittelchemie", "Bioanalytik", "Biochemie", "Molekularbiologie", "Biotechnologie" und "Naturwissenschaftliche Forensik" mit der Mindestnote "gut" (2,5).

Vorlesungszeit
  • 19.09.2022 - 03.02.2023
  • 20.03.2023 - 14.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Detailed information: www.hshl.de/en/studying/online-registration/

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Detailed information: www.hshl.de/en/studying/online-registration/

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Details: www.hshl.de/online-anmeldung

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

International Office

Studienberatung