Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Risiko- und Sicherheitsmanagement

Vollzeitstudium

  • Bachelor of Arts

    Bachelor
    Abschluss

  • 6 Semester

    Regelstudienzeit

  • Bremen

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement
Schwerpunkt

Sicherheit in Staat und Gesellschaft, Digitalisierung und IT-Forensik, Risiko- und Krisenmanagement, Kriminalität in Unternehmen, Unternehmen und Administration, Risiko- und Gefährdungsanalyse, Wirtschaftsdelinquenz, Handlungsgrundlagen im Risiko- und Sicherheitsmanagement, Notfall- und Krisenmanagement, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Zulassungsbedingungen

Eignungsfeststellungsverfahren; Bewerbung jeweils bis zum 15. Juli an der Hochschule

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch

Akademisches Auslandsamt

International Office
Adresse
Doventorscontrescarpe 172 c
28195
Bremen
Web:
https://www.hfoev.bremen.de
Rektorin

Frau Prof. Dr. Luise Greuel

Tel:
0421 / 361-59416
Fax:
0421 / 361-59906
Email:
luise.greuel@hfoev.bremen.de

Studienberatung

Studiengänge Risiko- und Sicherheitsmanagement und Steuern und Recht
Adresse
Doventorscontrescarpe 172 c
28195
Bremen
Web:
https://www.hfoev.bremen.de

Studiengänge dieser Hochschule

  • Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
    Polizeivollzugsdienst
    • Bachelor
    • 6 Semester
    • Duales Studium, Praxisintegrierend
    • Bremen
    Fristen
    Keine Angabe

    Mehr

  • Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
    Steuern und Recht
    • Bachelor
    • 8 Semester
    • Ausbildungsintegrierend, Duales Studium, Praxisintegrierend, Vollzeitstudium
    • Bremen
    Fristen
    Keine Angabe

    Mehr

Diese Daten werden dem DAAD von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zur Verfügung gestellt.