Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Historische Interpretationspraxis

Vollzeitstudium

  • Master of Music

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Frankfurt am Main

    Standort

  • Dezember 2022 (Inland)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
Musikwissenschaft
Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Die Zulassung zum Masterstudiengang Historische Aufführungspraxis setzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium voraus: Bachelor-, Diplom-MusikerIn, Künstlerische Reifeprüfung, Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien für Musik, MusiklehrerInnendiplom, Kirchenmusik (A-Examen) oder diesen Studiengängen vergleichbare Examina im In- und Ausland, sowie eine erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung (auf historischem oder auf modernem und historischem Instrument).

Vorlesungszeit
  • 04.04.2022 - 15.07.2022
  • 17.10.2022 - 17.02.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.02.2023 - 01.04.2023

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Anmeldefrist zur Teilnahme an der Eignungsprüfung

Sommersemester (2022)

Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

01.10.2022 - 01.12.2022

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

Akademische Auslandsstelle/International Office

Studienberatung

Studienservice

Kontakt für weiterführendes Studium

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Adresse
Eschersheimer Landstr. 29-39
60322
Frankfurt
Tel:
069 / 154007-0
Email:
evamaria.pollerus@hfmdk-frankfurt.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Prof. Eva Maria Pollerus