Diakonik/Gemeindepädagogik und Soziale ArbeitTeilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Bachelor of Arts

    Bachelor
    Abschluss

  • 9 Semester

    Regelstudienzeit

  • Darmstadt, Schwalmstadt

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Soziale Arbeit

Schwerpunkt

Theorien, Handlungsansätze und Methoden, Soziale Arbeit als angewandte Wissenschaft, Forschendes Lernen, Subjekt-Sozialisation-Entwicklung, Partizipation und soziale Ausschließung, Kommunikation des Evangeliums, Handeln in Organisationen von Kirche und Diakonie

Anmerkung zum Studiengang

Der Bachelor-Studiengang „Diakonik/Gemeindepädagogik und Soziale Arbeit“ ist Teil einer Doppelqualifikation, die in neun Semestern zusammen mit dem Abschluss des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit für die Bereiche Soziale Arbeit sowie Diakonik/Gemeindepädagogik qualifiziert. Die Doppelqualifikation führt zur staatlichen Anerkennung in Sozialer Arbeit sowie zur kirchliche Anerkennung in Diakonik / Gemeindepädagogik.

Zulassungsmodus

Auswahlverfahren/Eignungsprüfung

Zulassungsbedingungen

hochschulinternes Auswahlverfahren

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch