Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Philosophie

Vollzeitstudium

  • M.Ed. Lehramt Sonderpädagogik

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Flensburg

    Standort

  • Juli 2023 (Inland)

    Januar 2023 (EU), Januar 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Sonderpädagogik, inklusive Pädagogik (Lehramt)
  • Ethik, Philosophie, Werte und Normen (Lehramt)
Anmerkung zum Studiengang

In diesem M.Ed.-Studiengang studieren Sie neben dem o.g. Fach, die im Bachelor gewählten Sonderpädagogischen Fachrichtungen und der Teilstudiengang Sonderpädagogische Psychologie ist obligatorisch. Das Fach Philosophie ist sowohl für den Schwerpunkt Primarstufe als auch Sekundarstufe wählbar. Mit dem Studienabschluss Master of Education (M.Ed.) eröffnen sich Ihnen verschiedene berufliche Wege. Sie können sich für das Lehramt weiterqualifizieren (anschließendes Referendariat), direkt in den (außerschulischen) Arbeitsmarkt eintreten oder auch promovieren.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Bewerber/-innen für den Master Sonderpädagogik müssen in der Online-Bewerbung angeben, ob sie den Schwerpunkt Primar- oder Sekundarstufe wählen. Für den Zugang zum Studiengang Lehramt Sonderpädagogik mit dem Abschluss Master of Education gelten bestimmte Voraussetzungen.

Vorlesungszeit
  • 13.03.2022 - 07.07.2022
  • 12.09.2022 - 13.01.2023

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2022)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    15.12.2022 - 31.01.2023

    wie deutsche Bewerber und Bewerberinnnen

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    15.12.2022 - 31.01.2023

    International Studierende aus Nicht-EU-Mitgliedsstaaten sollten ihre Unterlagen frühzeitig einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.12.2022 - 31.01.2023

    nur 2. und 4. Fachsemester

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.05.2023 - 15.07.2023

    für das 1. Fachsemester

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    15.05.2023 - 15.07.2023

    wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    15.05.2023 - 15.07.2023

    International Studierende aus Nicht-EU-Mitgliedsstaaten sollten ihre Unterlagen frühzeitig einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.05.2023 - 15.07.2023

    für das 3. Fachsemester

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Studiengebühren werden nicht erhoben, jedoch wird jedes Semester ein Semesterbeitrag fällig.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

International Center

Studienberatung

Zentrale Studienberatung