Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Sportrecht

Berufsbegleitend

  • Master of Laws

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Gießen

    Standort

  • Februar 2023 (Inland)

    Februar 2023 (EU), Februar 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
Rechtswissenschaft, Jura
Schwerpunkt

Organisatorische Grundlagen des Sports (u.a. Verbandsrecht, sportinstitutionelle Fragen, Schiedsgerichtsbarkeit und Internationales Sportrecht), Wirtschaftliche Dimensionen des Sports (u.a. Arbeitsrecht, Vermarktung, Haftung im Sport, Sportförderung), Gesellschaftliche Herausforderungen des Sports (u.a. Doping und seine Sanktionen, Strafrecht im Sport, öffentlich-rechtliche Folgefragen, Steuerrecht)

Zielgruppe

Volljuristinnen und Volljuristen nach dem Zweiten Staatsexamen sowie geprüfte Rechtskandidatinnen und -kandidaten mit einjähriger juristischer Berufserfahrung bzw. Referendariat.

Anmerkung zum Studiengang

Der weiterbildende Masterstudiengang Sportrecht wird als Kooperation der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Deutschen Sporthochschule Köln angeboten. Die Lehre findet in gleichen Anteilen an beiden Hochschulen statt. Das Abschlusszeugnis wird von beiden Hochschulen ausgestellt. Immatrikulation an der Universität Gießen.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Voraussetzung für die Zulassung ist der Nachweis des Zweiten Staatsexamens bzw. des Ersten Staatsexamens mit einer einjährigen Berufserfahrung/Referendariat.

Vorlesungszeit
  • 17.10.2022 - 10.02.2023
  • 11.04.2023 - 14.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    gemäß Zulassungsbescheid

Sommersemester (2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 28.02.2023 (Hochschulweite Frist)

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.12.2022 - 28.02.2023 (Hochschulweite Frist)

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.12.2022 - 28.02.2023 (Hochschulweite Frist)

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 28.02.2023 (Hochschulweite Frist)

    Informationen: www.uni-giessen.de/studium/bewerbung Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe

Studienbeitrag

Studienbeitrag

15.500,00 EUR / gesamt

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

Akademisches Auslandsamt

Studienberatung

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Kontakt für weiterführendes Studium

Fachbereich 01 - Rechtswissenschaften Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Sozialrecht
Adresse
Licher Straße 76
35394
Gießen
Tel:
0641 / 21361
Fax:
0641 / 21369
Email:
Martin.Gutzeit@recht.uni-giessen.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Prof. Dr. Martin Gutzeit