Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Luft- und Raumfahrttechnik

Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium, Doppelabschluss

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Braunschweig

    Standort

  • Juli 2023 (Inland)

    Juli 2023 (EU), Juli 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Luftfahrttechnik
  • Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
Schwerpunkt

Strömungsmechanik, Flugzeugbau und Leichtbau, Flugführung, Raumfahrttechnik, Flugmechanik, Triebwerke, Werkstoffe

Zielgruppe

Bachelorabsolvent(inn)en im Studiengang Maschinenbau oder in einem fachlich eng verwandten Studiengang

Anmerkung zum Studiengang

auf Antrag auch als Teilzeitstudium möglich

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Studienfeld
Partner-Institution: Université de Technologie de Compiègne in Französische Republik (Doppel-Abschluss: Diplôme d'ingénieur)
Zulassungsbedingungen

Wenn der Praktikumsnachweis zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht vorliegt, werden Bewerber/innen mit der Nebenbestimmung zugelassen, das Praktikum nachzuholen und dessen Anerkennung bis zur Anmeldung der Masterarbeit vornehmen zu lassen. - Siehe die Zulassungsordnung dieses Studiengangs (über die unter "Weitere Basisinformationen" genannte Internetseite erreichbar)

Vorlesungszeit
  • 12.04.2023 - 22.07.2023
  • 23.10.2023 - 10.02.2024

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

Wintersemester (2023/2024)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.06.2023 - 15.07.2023

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.06.2023 - 15.07.2023

    Wie Bildungsinländer

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.06.2023 - 15.07.2023

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.06.2023 - 15.07.2023

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

International Office

Studienberatung

Zentrale Studienberatung
Adresse
Pockelsstraße 11
38106
Braunschweig
Tel:
0531 / 391-4321
Fax:
0531 / 391-4348
Email:
zsb@tu-braunschweig.de
Web:
https://www.tu-braunschweig.de/zsb

Kontakt für weiterführendes Studium

Technische Universität Braunschweig - Fakultät für Maschinenbau
Adresse
Schleinitzstraße 20
38106
Braunschweig
Tel:
0531 / 391-4040
Fax:
0531 / 391-4044
Email:
service-fmb@tu-braunschweig.de

Studiengänge dieser Hochschule

  • Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
    Architektur
    • Bachelor
    • 6 Semester
    • Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
    • Braunschweig
    Fristen
    Juli 2023 (Inland)
    Juli 2023 (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

    Mehr

  • Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
    Architektur
    • Master
    • 4 Semester
    • Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
    • Braunschweig
    Fristen
    Juli 2023 (Inland)
    abgelaufen (EU)
    Juli 2023 (Nicht EU)

    Mehr

  • Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
    Architektur+
    • Bachelor
    • 8 Semester
    • Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
    • Braunschweig
    Fristen
    Juli 2023 (Inland)
    abgelaufen (EU)
    Juli 2023 (Nicht EU)

    Mehr

  • Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
    Bauingenieurwesen
    • Bachelor
    • 6 Semester
    • Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
    • Braunschweig
    Fristen
    April 2023 (Inland)
    April 2023 (EU)
    Juli 2023 (Nicht EU)

    Mehr

Diese Daten werden dem DAAD von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zur Verfügung gestellt.