Europäische Hochschulnetzwerke im Fokus: Berichte und Interviews

Verbindung von Lehre und Forschung, Digitalisierung, Third Mission, Inklusion und Europäische Identität sind nur einige zentrale Themen innerhalb der Europäischen Hochschulnetzwerke. Der DAAD beleuchtete die Entwicklung der Allianzen und gibt Einblicke in die Projektpraxis.

 

DAAD Aktuell – Europäische Hochschulallianzen im Fokus

  •  (03/2021) – Interview mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und DAAD-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee zu der EU-Initiative der Europäischen Hochschulen, Deutschlands Beteiligung und dem Wandel des Europäischen Bildungsraums. 
  • “ (11/2020) – Die Allianzen UNITE! (TU Darmstadt), Una Europa (FU Berlin) und SEA-EU (U Kiel) im Portrait.
  • (09/2020) – Die Allianzen Arqus (Universität Leipzig), 4EU+ (Universität Heidelberg) und EPICUR (Universität Freiburg & KIT) im Porträt.
  • (08/2020) – Die Allianzen ECIU (Technische Universität Hamburg), FORTHEM (Universität Mainz) und EU4ART (Hochschule für Bildende Künste Dresden) im Porträt.
  • (07/2020) – Die Allianzen EDUC (U Potsdam) und CIVIS (U Tübingen) im Porträt.
  • (05/2020) – Die Allianzen EUGLOH (LMU München) und EPICUR (KIT & Universität Freiburg) im Porträt.
  • (05/2020) – Die Allianzen YUFE (Universität Bremen) und CIVICA (Hertie School) im Porträt.
  • “ (03/2020)

Dossier zur EU-Initiative „Europäische Hochschulen“ (09/2019):

  • – Gespräch mit Anke Stahl, Bereichsleiterin für Grundsatzfragen Projekte, Internationalisierung und Forschung, Hochschulverbände
  • – Gespräch mit Dr. Klaus Birk, Direktor der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im DAAD
  • – Die Allianzen FORTHEM (Universität Mainz) und UNA Europa (FU Berlin) im Porträt.

Pressemitteilungen des DAAD

  • zur 2. Förderrunde im nationalen Begleitprogramm „Karliczek: Europäisches Hochschulnetzwerk stärkt den Zusammenhalt in der Europäischen Union“ (01/2021)
  • Gemeinsame Pressemitteilung von DAAD und BMBF: (07/2020)
  • (01/2020)
  • (06/2019)