Europäische Regional- und MinderheitensprachenTeilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Bachelor of Arts

    Bachelor
    Abschluss

  • 6 Semester

    Regelstudienzeit

  • Saarbrücken

    Standort

  • September 2024 (Inland)

    Noch 29 Tage (EU), Noch 29 Tage (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Europäische Studien
  • Romanische Philologie, sonstige
Schwerpunkt

Romanische Regionalsprachen, Romanische Minderheitensprachen

Anmerkung zum Studiengang

Der Schwerpunkt des Ergänzungsfaches, das im Umfang von 24 CP im Rahmen der 2-Fächer-Bachelorstudiengänge studiert werden kann, liegt vorwiegend auf sprachwissenschaftlichen Themen der entsprechenden Sprachräume. Es werden zudem aber auch systematisch literaturwissenschaftliche, kulturwissenschaftliche, landeskundliche, historische, sowie politische Inhalte vermittelt. Ergänzt werden diese Inhalte durch einzelne Sprachkurse verschiedener Minderheitensprachen. Beispiele für romanische Regional- und Minderheitensprachen können das Friulanische, das Korsische oder auch das Sardische sein.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Vorlesungszeit
  • 15.04.2024 - 26.07.2024
  • 14.10.2024 - 07.02.2025

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2024)
  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    und dem Europäischen Wirtschaftsraum siehe: www.uni-saarland.de/studieren/international.html

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    www.uni-saarland.de/studieren/international.html

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

Wintersemester (2024/2025)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch