Deutsch-Französischer Bachelorstudiengang Rechtswissenschaft: Economics and InstitutionsInternationaler Studiengang, Vollzeitstudium, Doppelabschluss

  • Bachelor of Laws

    Bachelor
    Abschluss

  • 6 Semester

    Regelstudienzeit

  • Bayreuth

    Standort

  • Noch 27 Tage (Inland)

    Noch 27 Tage (EU), Noch 27 Tage (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Rechtswissenschaft, Jura

Schwerpunkt

Deutsches Recht, Französisches Recht, Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

Anmerkung zum Studiengang

Das Studium wird an der Universität Bayreuth und der Universität Bordeaux Montaigne absolviert. Die Studierenden erwerben gleichzeitig zwei Abschlüsse: den Bachelor of Laws (LL.B.) der Universität Bayreuth und die Licence Mention Droit der Universität Bordeaux Montaigne. Dieser Studiengang ist bis zum 31.03.2029 intern akkreditiert.

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Studienfeld

Partner-Institution: Universität Bordeaux Montaigne in Französische Republik (Doppel-Abschluss: Licence Mention Droit)

Zulassungsbedingungen

Sprachkenntnisse: Deutsch B2 des GER, wenn die Hochschulzugangsberechtigung nicht in deutscher Sprache erworben wurde. Französisch B2 des GER, wenn die Hochschulzugangsberechtigung nicht in französischer Sprache erworben wurde.

Vorlesungszeit
  • 15.04.2024 - 19.07.2024
  • 14.10.2024 - 07.02.2025

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)
  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    29.04.2024 - 15.07.2024

    Die Fristen entnehmen Sie bitte folgender Seite: http://www.studierendenkanzlei.uni-bayreuth.de

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    29.04.2024 - 15.07.2024

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    29.04.2024 - 15.07.2024

    Bitte ggf. Abweichungen beachten.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Französisch