Lateinische Philologie im Kombinationsstudiengang Geschichts- und KulturwissenschaftenVollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Gießen

    Standort

  • September 2024 (Inland)

    Noch 23 Tage (EU), Noch 23 Tage (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Latinistik

Schwerpunkt

sytematische und theoretische lateinische Literaturgeschichte, Lektüre & Stilanalyse, Techniken der Sprachanalyse, Positionen aktueller Forschung, Literatur- und kulturwissenschaftliche Theoriekonzepte

Zielgruppe

a.) Zielgruppe Hauptfach Voraussetzung ist der Abschluss im B.A.-Hauptfach Lateinische Philologie im Gießener BA-Studiengang Geschichts- und Kulturwissenschaften, oder im Gießener BA-Studiengang Kultur der Antike bzw. Bachelorstudiengängen,in denen Lateinische Philologie mindestens im Umfang von 50 CP studiert wurde oder im Studienfach Latein im Studiengang Lehramt an Gymnasien. b.) Zielgruppe Nebenfach Voraussetzung ist der Abschluss mindestens im Ersten Nebenfach Lateinische Philologie im Gießener Studiengang BA-Studiengang Geschichts- udn Kulturwissenschaften, im Gießener BA-Studiengang Kultur der Antike bzw. Bachelorstudiengängen, in denen Lateinische Philologie mindestens im Umfang von 40 CP studiert wurde oder im Studienfach Latein im Studiengang Lehramt an Gymnasien.

Zulassungsmodus

Keine Zulassungsbeschränkung (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren)

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

a.) Hauptfach Abschluss im B.A.-Hauptfach Lateinische Philologie im Studiengang GuK, im B.A. Kultur der Antike, in Bachelorstudiengängen, in denen Lateinische Philologie mind. im Umfang von 50 CP studiert wurde oder im Studienfach Latein im Studiengang Lehramt an Gymnasien. b.) Nebenfach Abschluss mind. im Ersten B.A.-Nebenfach Lateinische Philologie im Studiengang GuK, im B.A. Kultur der Antike, in Bachelorstudiengängen, in denen Lateinische Philologie mind. im Umfang von 40 CP studiert wurde oder im Studienfach Latein im Studiengang Lehramt an Gymnasien. Bestehen Zweifel hinsichtlich der fachlichen Einschlägigkeit der im BA erworbenen Kompetenzen, entscheidet der Prüfungsausschuss. Er kann ein Prüfungsgespräch verlangen. Sprachvoraussetzungen: Latinum und Graecum

Vorlesungszeit
  • 15.04.2024 - 19.07.2024
  • 14.10.2024 - 14.02.2025

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch